Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Laptop an StereoAnlage anschliessen?

Servus,

und zwar habe ich folgendes Problem: Ich habe mir ein Laptop bestellt, welches ein Line-In (Micro) und Line-Out (Kopfhoerer) hat, ich wuerde aber liebend gerne meine Stereo Anlage (eigentlich eine Art Heimkino) daran anschliessen; nun moechte ich wissen, ob das moeglich ist? Denn diese werden gar explizit als Microfon-In und Kopfhoerer-out bezeichnet... ich selber denke, dass muesste in eienn S/PDIF-Anschluss rein, seh ich das richtig? Oder koennte der KopfhoererAusgang auch geeinget sein?

Achja, handelt sich dabei um einen FSC Esprimo Mobile V5505.



Antworten zu Laptop an StereoAnlage anschliessen?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn kein anderer anschluß da ist nimm den kopfhörer ausgang geht auch von klinke auf chinch.
macht kollege auch von mir an seine kenwood anlage und alles super

Cinch-Kabel habe ich auch schon, nur wollte ich eben wissen, ob Kopfhoerer-Out ok ist. Danke fuer die Antwort.
Aber: a) Gibts eigentlich einen qualitativen Unterschied zwischen Kopfhoerer-Out und Audio-Out? Also beides eigentlich separate Line-Out-Anschluesse.
Und b) Da kann nichts passieren? Ich habe irgendwo mal gelesen, dass wenn man Kopfhoerer-Out benutzt, es evtl. zu Ueberspannungen im Motherboard (oder sonstwo?) kommen koennte... ist da was dran? Oder, dass Brummgeraeusche evtl. auftretten...

Aber okay, da das Ganze bei dem Kumpel klappt ist schonmal gut. :)


« PC-EmpfehlungNeuer PC zum Neujahr.^^ »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Micro SD
Die Micro-SD ist die physisch betrachtet kleinste Flash-RAM-Speicherkarte der Welt. Mit Hilfe eines speziellen Adapters, kann man die Micro-SD-Karten auch auf Grö&sz...

Micro SIM
Eine Micro SIM ist eine kleine SIM-Karte, die für Smartphones und Tablets gebraucht wird. Auch herkömmliche SIM-Karten kann man für solche Endprodukte verw...