Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Pc startet einfach neu..

Also mein Pc startet in unregelmässigen abständen neu..
Und damit es mich richtig ärgert tut er das auch nur wenn ich nicht garde dann sitz. Ich habe keine Ahnung ob das zufall ist oder obs damit zusammen hängt.

Bei neustart beschwert er sich das Windows nicht ordnungsmässig beendet wurde und bietet den abgesicherten Modus an. Nach dem hochfahren bekomme ich folgende Fehlermeldung. (Vista)


Problemsignatur:
  Problemereignisname:   BlueScreen
  Betriebsystemversion:   6.0.6000.2.0.0.768.3
  Gebietsschema-ID:   1031

Zusatzinformationen zum Problem:
  BCCode:   116
  BCP1:   85F27008
  BCP2:   8D2BF950
  BCP3:   C000009A
  BCP4:   00000004
  OS Version:   6_0_6000
  Service Pack:   0_0
  Product:   768_1

Dateien, die bei der Beschreibung des Problems hilfreich sind:
  C:\Windows\Minidump\Mini011008-01.dmp
  C:\Windows\Temp\WER-112062-0.sysdata.xml
  C:\Windows\Temp\WER342.tmp.version.txt

Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie:
  http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=50163&clcid=0x0407

Wenn ich nun die online Fehlersuche benutze weist er darauf hin das der Fehler vom Grafikkartentreiber kommt..

Der Treiber ist der aktuellste und auch der richtige für die Karte.
Habe den Treiber auch schon mehrmals neu drauf gezogen.

Danke schon mal im voraus!
Pasel



Antworten zu Pc startet einfach neu..:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es muss ja nicht am Treiber liegen, auch die Karte kann ja einen Defekt haben. Wenn dein MB einen Grafikchip hat, versuche damit mal zu arbeiten, dann weißt Du bescheid.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hatte auch schon dieses prob. bei mir war es das Netzteil 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es kann auch ein defekter Arbeitsspeicher sein. ??? Hatte ich auch schonmal
und der PC ist daher andauernd abgeschmiert. ;D 

Hatte auch schon dieses prob. bei mir war es das Netzteil 

Also das Netzteil ist neu. (Das alte hat den geist aufgegeben, war aber auch nur ein 250W.)
Es muss ja nicht am

Treiber liegen, auch die Karte kann ja einen Defekt haben. Wenn dein MB einen Grafikchip hat, versuche damit mal zu arbeiten, dann weißt Du bescheid.

Kannst des mal übersetzen für Hobby pc Bastler? xD
Und wie macht man des?



 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Also das Netzteil ist neu. (Das alte hat den geist aufgegeben, war aber auch nur ein 250W.)
Kannst des mal übersetzen für Hobby pc Bastler? xD
Und wie macht man des?

Na klar. Es gibt Mainboarde, die man mit einer Grafikkarte bestücken kann oder den Monitor mit eienm auf dem MB befindlichen Chip speisen kann.
Aber bringt uns hier nicht weiter.

Was DD geschrieben hat ist eine Möglichkeit. Also solltest Du jeden Baustein einzeln einbauen, in jedem Steckplatz, und sehen was passiert.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du kannst deine RAMs auch mal hiermit testen:

http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13007829.html

Du kannst deine RAMs auch mal hiermit testen:

http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13007829.html

So hab des mal ne ganze zeit laufen lassen und scheint alles in Ordnung zu sein.
Stand noch bei das man das über Nacht laufen lassen soll aber falls das Problem wieder kommt ist der Pc morgens wieder neu gestartet. xD

« Hilfe: Rechner springt nicht an!!!Nach unbestimmter zeit BlueScreen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Service Pack
Service Packs ist das englische Wort für Wartungspaket und sind Sammlungen von Aktualisierungen für eine bestimmte Software. Daneben enthalten sie auch Patches ...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...