Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Schwarzer Bildschirm beim Start

hallo
ich bräuchte mal dringend hilfe als ich meinen pc anschalten wollte ging dieser auch problemlos an ..aber der bildschirm blieb schwarz ich habe danach einen anderen bildschirm genommen bei dem stand "cable disconnected or no input" beides waren röhrenmonitore und sie funktionieren einwandfrei habs getestet.. hab auch schon den adapter an der graka gewechselt aber das half auch nicht.. hat vllt jemand eine idee??
mein system
amd 3800x2
geforce 8600gts 512
2gb ram
600watt netzteil

mfg



Antworten zu Schwarzer Bildschirm beim Start:

hallo !
entweder ist dein grafikkabel defekt oder die graka selbst oder sie steckt nicht richtig im slot .
schau doch unter hardware nach ob sie überhaupt da ist .
-sch... , das konnt ich mir sparen , du hast ja kein bild . aber wie kannst du das hier jetzt lesen ? :o:o

also der pc hat sonst einwandfrei funktioniert ich hab am mnorgen noch was nachgeguckt und am mittag wars bild weg..

also es muss ja iwie am pc liegen weil der bildschirm ja auf dem pc jetzt funzt..und das karbel is schon am bildschirm dran
ich hab noch meinen alten pc ;) 

Wenn du dir sicher bist, dass beide Monitore funktionieren, dann liegt es auf jeden Fall an der Grafikkarte oder an was anderem im Rechner. Bestimmt aber nur an der Graka. Also, mach das was @hondapilot schon geschrieben hat. Gucken ob alles fest sitzt. Du könntest ja auch deine Grafikkarte mal  wechseln mit der aus dem Rechner, mit dem du gerade schreibst. Wenns geht, kannst du dir sicher sein, dass es daran liegt.

hmm also auf dem ding is noch garantie und da ich nich der begabteste im umgang mit hardware  ;D bin schick ich das ding mal ein^^
mal ne ganz andere frage passt zwa nich hier hin aba will jetzt keinen neuen thread aufmachn ..also in dem pc ist ein 600 watt netzteil..verbraucht der pc auch im normalbetrieb sprich internet schreiben etc 600 watt oder nur unter volllast wie bei spielen oder so.. ??
und wenn nicht was verbraucht er dann ungefähr^^
mfg

Nein, ich denke nicht, dass er die ganze Zeit unter Volllast ist. Also kommts drauf an was du gerade mit dem PC machst.

Was der verbaucht kann man ja so nicht sagen, kommen ja noch die ganzen anderen Komponenten dazu.

Habe gegoogelt und die meisten nutzen i-welche Geräte, die sie zwischen Stecker und Steckdose klemmen um den Verbrauch zu ermitteln.

Von daher denke ich nicht, dass es eine Software dafür gibt um es zu ermitteln.


« sata platte wird erst mach 2 maligen reset erkanntPC für 1500-1600 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!