Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC Zusamenstellung, ich brauche eure Hilfe

Hallo ihr da im Forum,

bin mal wieder auf eure Hilfe angewiesen. Möchte einen PC kaufen, habe aber gemerkt, das was auf dem Markt ist und sich vom Preis in humanen Grenzen hält, ist teilweise uninteressant. Also auch zu einer Zusammenstellung, mein Bedürfnis ist nicht hoch, Office Arbeiten, Surfen und ab und zu etwas zocken, aber nicht die neusten Spiele. Also, ich habe es mir so gedacht:

1.Intel Core 2 Duo E8400 tray 6144kb LGA775 64bit
2.Artic Freezer 7 Pro Sockel 775
oder
Scythe Mugen Sockel 775
3.Gigabyte GA-P35-DS3 Intel P35 ATX PCI-Express
4.2x 1024MB DDR2 MDT PC6400/800
5.Coolermaster Elite 330 ohne Netzteil
6.2x Scythe S-Flex Gehäuselüfter 800 rpm
7.Lüftersteuerung?
8.Netzteil ATX-BE-Quiet Straight Power 500 Watt BQt E5
9.Club 3D HD3850 256MB ATI Radion HD 3850 PCI-Express
10.WD Caviar SE 16 250 GB SATA II 16MB
11.Samsung SH-S203D bulk schwarz
12.Microsoft Windows Vista Home Premium 32bit SB Version
13.Rechnerzusammenbau
14.Kühlerpaste für CPU

Ja, das war es, zumindest bei der Zusammenstellung, aber..., hier tun sich noch einige Fragen auf. Ich habe nur abgelesen und was ich im Forum bereits gehört habe. Was haltet ihr von dieser Zusammenstellung, ist sie gut oder schlecht. Wo kann ich z.B. den CPU Kühler bestellen, HWV hat im Moment nur die Box Ausführung und welcher Kühler ist besser und passt auch noch ins Gehäuse und ist er nicht zu schwer? Und wenn alle Lüfter im Gehäuse und CPU verbaut sind, passt denn alles . Dann habe ich irgendwo gehört, dass es Schwierigkeiten bei SATA Platten bei der Installation von Vista gibt, warum weiß ich aber nicht. Hab ich etwas vergessen? Ich würde mich riesig freuen, von euch zu hören, Vielen Dank im Voraus.

Viele Grüße

Brigitte



Antworten zu PC Zusamenstellung, ich brauche eure Hilfe:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

den scythe benötigst du gar nicht, die Penryn CPUs haben eine sehr geringe Wärmeentwicklung. da reicht auch der Arctic Cooling Freezer 7 pro
der ist klein und leicht

Die zusammenstellung ist tip top. ;)

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn du nicht spielst wozu dann die teuren Teile ???

Den 8400 gibts nur als boxed im moment !
RAM
würde ich DDR2-667 von Corsair kaufen, den unterschied zu 800er merkt man nicht !
Gehäuselüfter mit 800rpm, ne lieber den 1200er oder gleich 1600 !
Sonst passt alles zusammen !

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

1. Passt
2. Mugen ist um längen besser ;)
3. Passt
4. Passt
5. Evtl. Sharkoon Rebell oder CoolerMaster Centurion
6. Passt
7. Bei den S-Flex 800 nicht nötig. Die sind so schon unhörbar.
8. Passt (evtl Seasonic SII12)
9. Welche Auflösung?
10. Passt
11. Passt
14. unnötig ;)

EDIT:

 

Zitat
RAM würde ich DDR2-667 von Corsair kaufen, den unterschied zu 800er merkt man nicht !

Bei den heutigen Rampreisen sind DDR2-800 angemessen. Unterschied zwischen MDT und Corsair ist nicht vorhanden.

 
Zitat
Gehäuselüfter mit 800rpm, ne lieber den 1200er oder gleich 1600 !

1600 ist viel zu laut! 1200er noch okay, aber als Gehäuselüfter sind 800er völlig okay.
« Letzte Änderung: 26.01.08, 19:23:47 von +Flori+ »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi, also erst mal eine frage,
WAS hast du mit dem pc wirklich vor???????????????

1.
warum keinen e6750 der kostet boxed ab 147 euronen (d.h. er ist günstiger als der e8400)
der e6750 hat 2x2.66 ghz und auch den fsb von 1333

2.
artic freezer ist gut (meine meinung)

3.
gigabyte board ist in ordnung, asus wäre eine alternative

4.
speicher is ok 667er ist wesentlich billiger?!

5.
na wenns nicht toll blinken soll is das gehäuse doch ok  ;D

6.
warum 2 gehäuselüfter? reicht doch einer, ausserdem gibts den auch mit 1200 und 1600 rpm

7.
weiss nicht?

8.
find ich ok

9.
hmm ich würde sie nicht nehmen, es gibt bessere, zb die 3870 oder geforce 8800gt(kostet mit 256mb ab ca. 204 lt. idealo)

10.
 ::)

11.
 ::)

12.
 ;D

13.
kann man sich sparen  ;D

14.
arctic silver5 kann man nehmen
ausserdem muss es nicht sein

hast du den ganzen markt schon abgesucht :o:o
also ich würde immer "fertige pcs finden ;D

  

« Letzte Änderung: 26.01.08, 19:37:43 von Matthias L. »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also ich muß sagen mir kommt kein Artic Freezer mehr ins haus seit ich den Mugen habe (der mir ganz neben bei hier empfolen wurde )ist mein Rechner einfach gesagt STILL das ist einfach hammer das teil .
Klar Teurer,schwerer,und meist auch schwerer zu montieren aber denoch muß ich sagen ich hatte bisher weder ein Leiseren noch von der kühleistung ein besseren kühler das mußt ich einfach loswerden

Zum Rest ok wegen der Cpu kann man streiten wenn du`s übrig hast warum nicht 

« Letzte Änderung: 26.01.08, 19:39:20 von Morfeus0881 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Beim E8400 ist wie gesagt keine so starke kühlung von nöten, da die wärmeentwicklung sehr gering ist. außerdem wird man diesen eh nicht übertakten müssen.

ich gebe Matthias recht, der E6750 wäre auch schon passend für deine ansprüche

allerdings wärst du mit der 3850 gut bedient.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja das ist ganz klar.

Mugen spielt in einer anderen Liga.

DDR2-667 ist einfach zu untertrieben.

S-Flex 1600 is so laut wie ne Turbine.

E8400 ist das neuer Modell in 45nm.

Ich kanns nur wiederholen...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
DDR2-667 ist einfach zu untertrieben.

S-Flex 1600 is so laut wie ne Turbine.

So ein Quatsch ! Der Unterschied zwischen 667 und 800 ist zu gering um den zu merken ! Der 1600 ist nicht laut, ich habe ihn selbst 2mal verbaut und laut ist was anderes ! Gerade bei der 3850 würde ich auf eine gute Kühlung achten, auf dauer können knapp 90° nicht gut sein ! Meine hat auch dank der Lüfter nur gut 70-77 bei maximaler Belastung !
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
So ein Quatsch ! Der Unterschied zwischen 667 und 800 ist zu gering um den zu merken ! 

Ja natürlich merkt man den nicht! Aber sobald er mal seinen E6750 ein bißchen übertakten will, sitzt er auf dem trockenen! Und bei den RAm Preisen, kann man die paar Euro ruhig mehr ausgeben.

 
Zitat
  Der 1600 ist nicht laut, ich habe ihn selbst 2mal verbaut und laut ist was anderes

1600er nicht laut? Entweder dein Case steht meterweit von dir entfernt oder du hast ein ziemlich anderes Hörempfinden als ich. Außerdem braucht kein Mensch einen 1600er als Case-Lüfter.

 
Zitat
  Gerade bei der 3850 würde ich auf eine gute Kühlung achten, auf dauer können knapp 90° nicht gut sein

Was nützen dir schnelle Case-Lüfter bei einer Graka? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

da muß ich Flori recht geben 1600 Lüfter nicht so laut Doc bitte nicht böse sein aber was soll der kosten damit man den nicht oder kaum hört ?
habe den Aerocool Junior und das erste was ich gemacht habe war hinten aus und vorne den 12 ausgetauscht und seit ich den Mugen drin hab ist vorne auch aus da ich nicht unbedingt das gesure der Lüftere die ganze zeit brauchen kann   

Hallo,

vielen Dank für die vielen Tipps, ich hoffe, dass ich alles auf die Reihe bekomme. Also...

1.CPU E8400 oder 6750, ich wollte natürlich mit E8400 zukünftig gewappnet sein.
2.Artic Freezer 7 Pro reicht oder?
3.Board ok oder gibt es bessere im gleichen Preissegment?
4.Irgend ein User erwähnte, dass man MTD nehmen sollte, Corair wäre nicht besser, sondern nur teurer.
5.Hier könnte tatsächlich ein Coolemaster Centurion RC534 in Frage kommen, aber auch hier habe ich erfahren, dass die Vorderblende leicht abgeht und vor allem, der USB Anschluss ist beim Centurion ganz unten und beim Elite in der Mitte.
6.Also die Meinung liegt in der Mitte und nur 1x, hinten oder vorne, Scythe S-Flex 1200rpm
7.Wie stellt man bzw. was steuert die Lüftung?
8.Netzteil ok?
9.Graka ok?
10.Ok.
11.Brenner gut oder besser?
12.Vista 32bit ok oder 64bit, werde wahrscheinlich nie Arbeitsspeicher vergrößern?
13.Zusammenbau, meine handwerklichen Fähigkeiten halten sich in Grenzen.
14.Wird der CPU Kühler direkt bei HWV mit Paste aufgesetzt oder muss man das selbst mach?

Was ist von dem Gerücht zu halten, dass man Schwierigkeiten bei SATA Platten und Vista hat? Was haltet ihr eigentlich von ATELCO mit 5 Jahren Garantie, statt mit der gesetzliche Herstellergewährleistung von HWV?
Hallo Matthias L.,

dein Einwurf auf fertige PC`s, hast du einen Tipp?

Viele Grüße

Brigitte

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1600er nicht laut? Entweder dein Case steht meterweit von dir entfernt oder du hast ein ziemlich anderes Hörempfinden als ich. Außerdem braucht kein Mensch einen 1600er als Case-Lüfter.

 
Was nützen dir schnelle Case-Lüfter bei einer Graka? 

Also bei den vollen 1600rpm sind es 28db, was eine normale Lautstärke zu folge hat und normal ist !

Wenn du einen sauberen Luftstrom im inneren deines Gehäuses hast, dann kann das nicht schlecht sein !
Wenn ich die Lüfter (insgesamt 3) ausstelle oder nur den vorderen laufen lasse, der die luft raustransportiert ist meine Graka etwa 12° wärmer ! Wenn alle laufen hat sie im ide sogar nur 42-44° unter last 70, nur mal so der Vergleich zu den normalen Werten: ide - 49 , last - 89 ! Siehe auch da: http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2007/test_ati_radeon_hd_3850_rv670/25/#abschnitt_temperatur
Also warum ist wohl die Temperatur bei mir so niedrig wenn ich die lüfter anstelle ???  Soviel dazu...

Zum System:

1. der 8400 !
2. ja reicht
3. auch gut !
4. Ich kaufe eigentlich nur Corsair und mittlerweile auch Geil, corsair ist besonders kompatibel und läuft stabil, MDT naja ist nicht mein Fall, kann man aber auch kaufen !
6. Ich habe die 1600er, 1200 reichen auch aus, muss man nur damit rechnen dass die graka heiß wird (siehe oben in meinem beitrag). Leiser sind die 1200 ! Aber auf jeden Fall 2, einer vorne der luft reinbringt, einer hinten der sie absaugt, oder andersherum !
7. Das Board ! Bios, programme, etc. ! Lüftersteuerung kauf ich mir auch noch, ist ganz praktisch !
....

12. 32 reicht dann aus !
13. wenn man keine ahnung hat --> zusammenbauen lassen !
14. Wenn du den Freezer dazukaufst, dann wahrscheinlich nicht, musst auf jeden Fall Wärmeleitpaste dann extra kaufen, dann werden sie es schon machen ! (glaube nicht das sie dann den boxed kühler aufsetzen...) 
« Letzte Änderung: 27.01.08, 12:18:41 von TheDoc »

Hallo ihr da im Forum,

eigentlich wäre ich durch, aber es drängt sich mir die Frage auf, das Gehäuse und das Mainboard passt mir noch nicht. In Bezug auf das Gehäuse habe ich eine Firma gefunden "Xilence Power X2 ohne Netzteil, hier ist der Ein/Aus Schaltknopf und div. andere Funktionen direkt oben angebracht; man muss sich nicht immer nach unten beugen. Kennt jemand dieses Gehäuse und kann mir etwas darüber sagen und vor allem bekomme ich all die schönen Sachen (siehe Zusammenstellung oben) in das Gehäuse. Jetzt zum Mainboard, wie ist eure Stimmung in Bezug auf MSI Neo2-FR. Ich würde mich über eine Antwort freuen.

Viele Grüße

Brigitte

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

zum gehäuse selbst kann ich dir kein feedback geben, aber deine sachen passen alle rein.

Das MSI Neo2-FR kannst du beruhigt nehmen, das ist ein top board. Alternative wäre ein Gigabyte P35-DS3L


« Welcher Laptop ?IBM 2,5" Platte, 8 GB statt der vollen 20 GB »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Microsoft Office
MS Office ist ein Software-Paket des amerikanischen Unternehmens Microsoft für die Betriebssysteme Windows und Mac OS. Zu dem Paket gehören Programme wie Word, ...

OpenOffice
OpenOffice ist eine kostenfreie Bürosoftware, die auf zahlreichen Betriebssystemen läuft und in vielen Sprachen erhältlich ist. Die Open-Source Software en...

Dual-Core
Diese Prozessortypen haben zwei Prozessoren in einem Gehäuse. Dadurch, dass diese parallel laufen, können mehrere Programme gleichzeitig laufen ohne eine Verlan...