Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Problem mit Geforce 7600 gs

 ???

Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung direkt beim PC-Start.
Die Fehlermeldung lautet: Die Grafikkarte bekommt zu wenig Spannung und die Grafik wird heruntergeschraubt.



Hallo.
Habe seit einigen Monaten eine Geforce 7600 gs eingebaut und nur Probleme!
Musste sie sogar ausbauen, da mein pc von Fehlermeldungen überhäuft wurde.

Mein Problem: Die Grafikkarte bekommt 'angeblich' zu wenig Spannung.
Am Anfang habe ich's ja noch geglaubt, denn nachdem ich mir ein neues Netzteil eingebaut habe, war die Fehlermeldung weg, aber dann kam sie wieder - hundert mal auf einmal.
Um auszuschließen, dass die Grafikkarte kaputt ist, habe ich sie gegen die meines Bruders getauscht und er hat sie bei sich eingebaut.
Nach über einem Monat bekamm ich sie wieder. Bei ihm war die Meldung nicht aufgetaucht.

Was ist da los? Ich hatte gehofft endlich besser Spiele spielen zu können, aber stattdessen ist der Pc immer angestürzt.
Habe nun seit 2 Wochen XP neu drauf und ich kann wieder spielen. Zwar ruckelnd und mit leichten grafikproblemen, aber bis jetzt geht's-
Trotzdem würde ihc doch gerne wissen, wieso die Meldung NOCH immer kommt.

Hat vielleicht einer eine Idee? 



Antworten zu Windows XP: Problem mit Geforce 7600 gs:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat die Karte vielleicht einen eigenen Stromanschluss?
Müsste hinten eine kleine Buchse sein wo entweder ein Stecker vom Netzteil kommt oder per Adapter.

So wie ich die GS Varianten kenne, haben Sie aber keinen xtra Stromanschluss. Schau trotzdem mal nach.

Und poste mal bitte die daten Deines Systems.

Weißt Du ob Dein Mainboard einen 12V Anschluss hat? (Musst Du 2 Stecker für Strom auf dem board befestigen oder nur einen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

CPU und Mainboard deines rechners sind ?
wie stark ist das neue netzteil
welche 7600GS ist es genau
bitte die genaue fehlermeldung (wort für wort) geben !   

« Letzte Änderung: 06.02.08, 17:26:35 von Mullmanu »

Wow^^
Danke für die schnellen Antworten.

Wort für Wort kann ich die Fehlermeldung jetzt gerade nicht wiedergeben. Sollte ich den Pc nochmal hochfahren und die Meldung erscheinen (sie mag es nämlich, auch einfach mal nicht zu erscheinen -.-), dann werde ich sie sofort hierhin schreiben.

Also, hab Windows XP Mediacenter drauf, mein Proessor ist  ein AMD Athlon (tm)  3000+ und mein Motherboard ist von Asrock. (Wobei ich ja weiß, dass es nicht das Motherboard sein kann).

Das Netzteil hat 350 Watt. Für meine Grafikkarte genug.
Habe die Karte von meiner Schwester abgekauft und sie hatte keine Probleme und das selbe Netzteil wie ich jetzt.

Und ja, die Grafikkarte hat einen extra Stromanschluss, der auch angeschlossen ist.

Die Karte selber ist von MSI und heißt Wortwörtlich ~ NX7600GT~ wobei mir erst jetzt beim nachgucken des Namens auffällt, das die GT und nicht GS heißt Oo

Mehr zu sagen fällt mir jetzt nicht ein. Solltet ihr noch weitere Fragen haben, dann fragt ;oP

Freu mich wirklich über jede Hilfe.
Bin nämlich am verzweifeln.

LG KleenePiratin ^o^
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also da ihr das gleiche netzteil habt schließe ich das schon mal aus.

welches mainboard ist es genau (produktname) ?

die fehlermeldung wäre jetzt sehr günstig, da ich schon mal im netz etwas mit diesem problem gelesen hatte, allerdings finde ich es nicht mehr ohne die genaue fehlermeldung wieder  ::)

Naja, das Mainboard kannes ja eigentlich auch nicht sein, da es ja vorher meinem Bruder gehört hat und er meine Grafikkarte zum test auf eben diesem Board hatte.

Ich weiß auch nicht wirklich viel überd as Board.
Nur die Nummer die draufsteht *g

K7S8X steht drauf. Mehr kann ich leider auch nicht sagen.

Habe den pc schon 2 mal Neugestartet.
Aber - wie sollte es auch anders sein - es taucht keine Meldung auf.

Vorführeffekt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, aber das habe ich ja bereits erwähnt^^ 8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Na Tschuldigung!

 :o
Das meint ich doch nicht böse!
Find doch toll, dass mir hier jemand hilft^^

Habe die Fehlermeldung jetzt aufgeschrieben:

Die NVIDIA-Systemüberwachung meldet, dass die NVIDIA-betriebene Grafikkarte nicht aussreichend mit Leistung versorgt wird.


Zum Schutz vor Hardwareschäden und vor Systemausfällen wurde die Leistungsfähigkeit des Grafikprozessors auf ein Niveau verringert, das weiterhin einen sicheren Betrieb ermöglicht.


So, das war alles.


Liebe Grüße, Kleene

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hatte das auch mal:

http://files.myopera.com/thannator/albums/430012/IMGDSV1CLJCUU.jpg

Es war ein zu schwaches Netzteil. Und auf das tippe ich bei dir auch immer noch. Selbst wenn das Netzteil mal gut genug war, kann es sein dass es mit dem Alter (wie alt wär's eigentlich ca.?) etwas schwächer wird und nicht mehr die eigentliche Leistung bringt. Ansonsten kommt die genannte Fehlermeldung eigentlich nicht zustande.

Das ist erst ein halbes Jahr alt.
Und habs auch erst seit nem halben drinne.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

trotzdem mal ein überdimensioniertes netzteil testen. wenns damit nicht geht, liegt der fehler woanders. man muss mögliche fehlerquellen immer auf ein minimum reduzieren

Hmmm ... ja, das wäre natürich ne möglichkeit.
Aber dafür brauche ich natürlich erstmal ein besseres^^
Wollte eigentlich 'sinnloses' Kaufen von neuen Computerteilen vermeiden.
Aber anders werd ich's wohl nie rausfinden ... ~.~

LG, Kleene

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielleicht beim nächsten PC Laden anrufen fragen ob du deinen Rechner vorbeibringen kannst und sie dir kurz eins leihen? Wäre unter Umständen eine Möglichkeit.


« mATX Sockel 775 Board gesucht.P4 3.0 GHz CPU läuft nur mit 1515 MHz Takt !!!!!!!!!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Bitmap Grafik
Bei dem Begriff Bitmap Grafik handelt es sich um eine punkt-, beziehungsweise pixelweise Form der Speicherung von Bildern und Grafiken. Bei schwarz-weiß Grafiken be...