Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Compaq Evo D510 CMT !Hilfe!

Hi!

Habe auf meinem Mainboard einen sog. PCI-EXT. Port entdeckt. Wie kann ich diesen nutzen?


Mein Computer-System: Compaq Evo D510 CMT
                      Pentium4 @ 2.000MHz
                      1GB RAM
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: IDE LaufwerkIch habe auch neue Software installiert: 



Antworten zu Windows XP: Compaq Evo D510 CMT !Hilfe!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

wenn das ein weißer Steckplatz ist, dann ist dieser für Erweiterungskarten gedacht. Bessere Soundkarte, TV Karte oder so.

Wenn du der da_Timmy bist, der sein System Overclocken will, dann bitte nicht mit einem Compaq. Der ist überhaupt nicht dafür geeignet.

Nee, nee, nix overclocken!!!

Das ist ein schwarzer Steckplatz an der unteren Seite des MB parallel zu den PCi-SPs mit der Beschriftung " PCI-Ext.". Dachte mir, man kann vielleicht so 'ne Art Erweiterungskarten dafür bekommen. 3 PCI-Slots reichen bei mir nicht. :-(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Nee, nee, nix overclocken!!!

Das ist ein schwarzer Steckplatz an der unteren Seite des MB parallel zu den PCi-SPs mit der Beschriftung " PCI-Ext.". Dachte mir, man kann vielleicht so 'ne Art Erweiterungskarten dafür bekommen. 3 PCI-Slots reichen bei mir nicht. :-(
Vielleicht für so etwas gedacht: http://www.meilhaus.de/produkte/interfaces-datenuebertragung/?user_produkte%5BPR%5D=100&cHash=f1d709cef7

Näheres sollte in deinem Handbuch stehen.

Wegen der Frage bzgl. des Overclckens: An dem Tage deiner Anfrage hatte ebenfalls ein User, mit einem ähnlichen Namen und den ungefähr selben PC-Daten, laufend wegen dem Overclocking angefragt.
« Letzte Änderung: 04.04.08, 08:05:43 von opelmeister »

Eine Frage:
Habe mir ne neue Grafikkarte geholt für meinen Compaq Evo D510. In meinem PC ist aber SDR drin, die Grafikkarte hat DDR.

Geht es denn dann trotzdem, wenn ich die Treiber der alten Grafikkarte runterschmeiße und die anderen installiere??


Gruß

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

sicher,was hat die grafikkarte mit dem RAM vom mainboard zu schaffen? eher nix,oder?

Ich frage aus dem Grund:
Ich hatte sie vorgestern drin. Ging eine Zeit gut. Danach ist mein TFT ausgegangen und wieder an, immer das gleiche Spiel. Danach ist der PC nicht  mal gescheit hochgefahren, kam nur noch in den Abgesichtern Modus rein.

Hat das damit was zu tun??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Solnage Du hier informationen nur in dünnen scheiben servierst,solnge wird man als außenstehnder nur allgemeine hinweise geben.
systeminfos fehlen gänzlich,angaben zum eigentlichen vorgehen ebenso.


« PC fährt nicht hoch / reagiert nichtGERICOM EGO 1580 XL+ -> Touchpad funktioniert nicht (mehr) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

COM Port
Die Abkürzung COM Port steht für Communication Port. Dies ist eine serielle Schnittstelle an PCs als Anschluß für Zubehör, wie Maus und Modem, a...

Gameport
Der Gameport ist ein Anschluß auf den meisten Soundkarten, an den Joysticks angeschlossen werden können. Es können bis zu vier analoge Steuerachsen und vi...