Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: 5.1 pci soundkarte richtig installieren

Hallo.
Ich habe eine 5.1 PCI Soundkarte von ednet.
Ich möchte diese Hardware in meinem Computer anschließen, so dass ich meine OnBoard Soundbüchse nicht mehr verwenden möchte!
Doch wenn ich versuche die Soundkarte zu Installieren, kommt irgend eine fehlermeldung mit: Referenz....Deaktivieren Sie ein Gerät...
Ich habe gehört, ich soll auch noch was im Bios einstellen, doch ich habe leider nicht ausreichende Kenntnisse was Bios und Allgemein Computer betrifft!

Könnte mir jemand eventuell erklären, wie ich die Soundkarte Schritt für Schritt installiere und was ich alles in Bios einstellen muss??
ICH BITTE EUCH, DENN ICH BIN SCHON AM VERZWEIFELN!

Die Soundkarte ist: 5.1 PCI Soundcard von der Firma ednet.
Auf der Verpackung steht noch Plug!

Danke im vorraus.
MFG
Jango


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 5-6 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: PCI Sound Hardware



Antworten zu Windows XP: 5.1 pci soundkarte richtig installieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Grundstäzlich musst du gucken, wo im Bios die onboard-Soundkarte deaktiviert werden kann. Da jedes Bios von jeder Firma unterschiedliche Versionen hat, kann dir wohl keiner sagen wo genau das ist. Wenn es dir gelingt wird auch die Installation der anderen Soundkarte funktionieren.

Ja ich hab es im bios gefunden:
OnBoard AC '97 Audio

hab ich auf disable gestellt

Jetzt habe ich wieder ein Problem:

Ich habe eine Treiber-CD mit erhalten, doch es ist so ne typische kleine CD!
Die will mein Laufwerk irgendwie nicht lesen und auf der Ednet-Seite gibt es den Treiber zwar, doch wenn ich ihn runterlade, gibt es dort "nur einen" ordner: VISTA, ich benutze aber WinXP!
Kann ich den Treiber trotzdem installieren??

Hab schon versucht auf Setup.exe, aber dann bekomm ich ne fehlermeldung:
Schließen Sie C-Media PCI Audio Device an!

heisst das, ich soll jetzt meine OnBoard im Bios wieder aktivieren?

Ok das Problem konnte ich jetzt beseitigen!
Hab einfach die CD auf einem anderem PC geöffnet und die Dateien auf meinem USB kopiert!
Hab auch die Treiber wunderbar installieren können, doch nun wird im Geräte-Manager diese Fehlermeldung bei meiner Soundkarte angezeigt:

Für dieses Gerät sind nicht genügend Ressourcen verfügbar. (Code 12)

Wenn Sie dieses Gerät nutzen möchten, müssen Sie ein anderes Gerät mit Anschluss an den Computer deaktivieren.

Klicken Sie auf "Problembehandlung", um die Problembehandlung für dieses Gerät zu starten.


Problembehandlung kann mir leider nix ausspucken zu meinem Problem!

Hab auch die OnBoard AC '97 Audio auf disable gestellt!

Weiss jemand, wie ich dieses Problem evtl. lösen könnte!
Das war nämlich das hauptsächliche Problem, dass ich früher schon hatte, doch ich wollte einfach mal probieren, die Soundkarte jetzt erneut versuchen zu installieren!
Naja dann kam halt wieder diese Code 12 Meldung!

BITTE HELFT MIR! BIN ECHT WIRKLICH AM VERZWEIFELN!

weiss denn keiner, wie ich mein problem lösen kann???  ???
BITTE DRINGEND UM HILFE!  :-\

MFG
Jango

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Für die alte Soundkarte/Chip war doch sicher auch ein Treiber installiert. Hast du den vorher deinstalliert? Wenn nicht, mach es, am besten im abgesicherten Modus

Ok und wie deinstalliere ich den Treiber?
ich meine, im Bios hab ich schon OnBoard AC '97 Audio deaktiviert!
aber wo finde ich die Soundkarte bzw. den Treiber im geräte-manager?

also es wird im gerätemanager nur noch folgendes gezeigt:

Audiocodecs
CMI8738/C3DX PCI Audio Device (Die neue Soundkarte, übrigens mit einem gelbem Ausrufezeichen davor)
Legacy-Audiotreiber
Legacy-Videoaufnahmegerät
Mediensteuerungsgerät
Videocodecs

Muss ich nun auf Legacy-Audiotreiber rechtsklicken und dann deinstallieren?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Wenn, dann wäre die Software ganz normal in Systemsteuerung / Software zu finden um sie zu deinstallieren.

ok ich konnte die treiber + software von meiner alten onboard soundkarte über Systemsteuerung / Software deinstallieren!
habe auch vorsichtseilbar die neue soundkarte deinstall. und wieder neuinstall...!
doch das problem besteht immer noch mit der meldung:

Für dieses Gerät sind nicht genügend Ressourcen verfügbar. (Code 12)

Wenn Sie dieses Gerät nutzen möchten, müssen Sie ein anderes Gerät mit Anschluss an den Computer deaktivieren.

Klicken Sie auf "Problembehandlung", um die Problembehandlung für dieses Gerät zu starten.


Problembehandlung hab ich auch gemacht, ich soll irgendwie die ressourcen von dem gerät ändern, doch wenn ich rechtsklick auf der neuen soundkarte mache, auf eigenschaften und dann ressourcen, da kann ich nix einstellen!
da steht auch nur:

Ressourceneinstellungen:
Dieses Gerät kann keine ausreichenden freien Ressourcen finden, die verwendet werden können.

Wenn Sie dieses Gerät verwenden möchten, müssen Sie ein anderes Gerät auf diesem System deaktivieren.


Das Problem ist:
Ich weiss leider nicht, welches Gerät in Konflikt mit der Soundkarte steht!

Hättest du evtl. noch eine Lösung für mich Dr Nope?

MFG
Jango

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Kontroliere noch mal im Bios ob die Onboard-Karte noch auf disable steht. Und gibt es noch einen anderen Slot im PC wo du die Karte einstecken kannst? Wenn ja probier es in dem anderen Slot.

Im BIOS ist die OnBoard Soundkarte + OnBoard Gameport auf Disable gestellt!
Hab auch schon alle PCI Slots ausprobiert, aber bei jedem Slot hab ich immer wieder das selbe Problem wie vorher!

Könnte evtl. eine Neuinstallation meines Betriebssystems das Problem lösen?
Es wäre mir eigentlich lieber, das nicht zu tun, aber wenn es keine andere Möglichkeit gibt, dann muss ich es ja tun!

Was glaubste?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ein Test wäre das schon, evtl. sind die alten Treiber da doch noch aktiv und stören sich mit den neuen. Wenn du sowieso damit liebäugelst neu zu installieren, dann wäre es jetzt richtig. Denk an eine gute Datensicherung, am Besten ein Image ziehen (1:1 Kopie).

Ich meinte eigentlich, dass ich es lieber "NICHT" machen wollte, ich werde es aber dennoch trotzdem versuchen!
Da ich in einem anderem Forum gelesen habe, dass bei einer Neuinstallation von WinXP sich die Ressourcen für die Geräte neu verteilen, und für jedes eingebaute/angeschlossene Gerät eine freie Ressource gesucht wird!
Dann werd ich mal schauen, ob das nur ein Kinder-Gerede war, von jemandem der keine Ahnung hat, oder ob da wirklich was dran ist!

MFG
Jango


« PCI Radeon 7500 tuted beim startengrafikkarte? MB? Oder was kann es sein? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
PCI Schnittstelle
PCI ist eine Kartenschnittstelle auf dem Mainboard. Man unterscheidet die Kartensteckplätze in die alten ISA - Ports und PCI - Ports. Siehe auch Schnittstelle...

Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...

Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...