Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Neue Grafikkarte funktioniert nicht

Hallo,
Ich habe Probleme mit meiner neuen Grafikkarte, die ich mir gekauft habe.
Es handelt sich um eine GeForce MX 4000 von Palit.
Nachdem ich sie eingebaut hatte (habe mehrfachst kontrolliert, ob die Karte richtig im AGP steckt; somit scheidet dieser Fehler schonmal aus)und den PC wieder angemacht habe, blieb mein Bildschirm schwarz
(Monitorkabel war angeschlossenund der PC fuhr auch hoch)
So richtig weiss ich jetzt nicht mehr woran es noch liegen könnte.
Hat vielleicht irgendjemand eine Idee?

P.S.:
Ich habe einen Pentium 4 mit 1,2GHz , P4VXASD2 Mainboard und verwende Windows 98



Antworten zu Neue Grafikkarte funktioniert nicht:

Hy,

hast du die alte mit samt dem Treiber Deinst.??

Über gerätemanager??

Danach die alte Graka ausgestöpselt??

Nach einbau der Neuen Graka>>Pulg&Play, den treiber draufgespielt??

Sorry, daß mit 98 issn bißchen her, aber wenn Treiber nicht richtig Inst. dann Blacky Monitor

 ;)

Hab ich schon ausprobiert
Treiber deinstalliert und alte Karte raus

sobald die neue drin ist bleibt der Bildschirm schwarz(Treiber demnach auch noch gar nicht installiert, geht ja auch schlecht wenn man nichts sieht ;-))

Hy,
Karte im Fachhandel gekauft??

Dann sollen die es mal checken, ev. defekt, dann Umtausch
Toitoi

Leider ist die Karte nicht defekt.
Ich hab sie mal in den PC von einem Freund eingebaut, und da läuft das Ding wie ne eins.
Mir hat aber jemand was davon gesagt, das die Karte vielleicht nicht genug Strom bekommt, was vielleicht erklären würde, warum nichts angezeigt wird(noch nicht mal DOS wenn der Pc hochfährt).
Was haltet ihr von dieser Idee und wie könnte man das Problem dann eventuell beheben.
(Ich hab nämlich nur ein 300 Watt Netzteil)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Guten Tach auch !

Du scheinst wohl eine Geforce2 MX 400 zu meinen. Diese gehört leider nicht zu den Grakas, die eine separate Stromversorgung benötigen. Am besten du baust deine alte Graka wieder ein, und lädst die Standard-VGA Treiber für Graka mit 640x480 auf 256 Farben.( Hört sich übel an und sieht auch so aus ). Diesen Modus beherrscht jede Graka. Dann Winding normal starten lassen. Dann müßte normalerweise was zu sehen sein. Oder du startest im abgesicherten Modus, und änderst dort die Einstellungen. Während dem Booten den Reset-Knopf drücken oder PC auschalten, um einen Neustart im abgesicherten Modus zu provozieren.

Stimmt nicht,
ich habe wirklich eine GeForce 4 MX 4000.
Meine alte Karte, die momentan auch wieder eingebaut habe, ist jedoch eine GeForce 2 MX 400 (Zufall!?) und die läuft tadellos.
Habe nur probleme mit der GeForce 4 MX 4000.
Da die Geforce 2 keine separate Stromversorgung hat, könnte es dann sein, das die GeForce 4 nicht funktioniert eben weil sie eine separate Versorgung braucht ?

« Letzte Änderung: 14.03.04, 09:39:14 von pcinvalide »

komisch ich hab irgendwie ein ähnliches problem hatte vorher auche eine geforce 2 mx 400 ...
.. bloß das meine neue geforce 4mx 4000 nur bei spielen übelste grafikbugs macht, sprich schwarzer bildschirm.
also könnte es auch was mit dem mainboard zu tun haben? ???
ich hoffe dieses prob lässt sich schnell lösen :)

Hallo,

das gleiche Problem mit meiner "neuen" Geforce 4 MX 4000 habe ich auch! Der Bilschirm bleibt schwarz, Rechner fährt manchmal hoch. Ansonsten fängt er an zu piepen und die Power-LED blinkt. Vorher hatte ich eine ATI Radeon 9250 drin, die wegen defektem Lüfter zurück gehen soll... Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee... Achsoo: MB Gigabyte Ga-K8VT800Pro. Grüße

Ich habe das gleiche Problem und ich sage euch das der AGP Slot auf dem Mainboard kaput ist. Somit fährt der  Rechner normal hoch doch die Graka spielt verückt, piepst un es blinkt!!!

Ich habe meine computer neu instaliert und irgentwie funktioniert meine Grafikkarte nicht! Weiß jemand wie ich den Namen der Grafikkarte herausfinden kann, ohne meinen Computer auseinander bauen?  ??? Bitte meldet sich wer weiß währe sehr net!  ;)

Du musst auf /Arbeitslpatz rechtsklick/Eigenschaften/Hardwere/Geräte-Manager/Grafikkarte und dann steht dort der name :)

Ich habe das prob  wen  ich  den pc  aus mache und dan meine neue Graka (8400GS pci Dual-link VGA/HDTV)einbaue  sehe ich zwar wie er hochfähr jedoch ab den benutzerkonten ist der Bildschirm schwarz

Was soll ich tun bitte um eine schnelle lösung :D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Alten Nvidia-Treiber deinstallieren, Rechner runterfahren, alte Karte ausbauen.

Neue Nvidia-Karte einbauen, Rechner im "abgesicherten Modus" starten (Taste F8 mehrfach sofort beim booten drücken), neuen Treiber installieren.

Rechner normal starten.  

« Letzte Änderung: 14.03.10, 15:46:18 von Carpenter »

hm das habe cih getahn   den läd er irgend was und anschließens kommt ein schwarzer bild schirm   wo oben links ein balken immer wieder aufblinkt und unten  taucht   etwas auf   da steht  das ich esc drücken kann um irgend was zu  beenden  was nun ? :D bleibe immer bei dem schwarzen bild schirm hängen wo der balken immer wieder aufleuchtet 


« Bios Packard BellHardware Prüfen???? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Ethernetkarte
Die Ethernetkarte, auch als Netzwerkkarte bezeichnet, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (z.B. um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder ...