Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

... nach dem Einbau

Hallo Leute, ich habe mir gestern eine x1650 Pro (AGP) von Powercolor eingebaut. Ich habe sie gegen eine FX 5500 ausgetauscht. Habe die Treiber der GeForce deinstalliert und nun den Display Driver 8.5 von ATI drauf. Als ich dann mal testen wollte, wie die "neue" Grafikkarte so ist habe ich ein Spiel gestartet (PES 06). Mit der "alten" Karte lief das Spiel einwandfrei, doch mit der neuen stockt es total. Woran kann das liegen?

Der Rest vom System:
Win XP Pro SP2
Pentium IV 3,1 GHZ
1024 MB DDR Ram
350W NoName Netzteil
MSI 865PE Neo2-PS (MS-6728 v2.0)

P.S.: Ich habe es auch schon mit einem Omega und einem alten ATI-Treiber probiert, das gleiche stocken trat auf.

Beim Boot des PC's wird noch so ein Core Cell zeichen angezeigt, das irgendwie komisch dargestellt wird. Sonst scheint es aber keine Grafikprobleme zu geben.



Antworten zu ... nach dem Einbau:

Habe grade nochmal C&C Tiberium Wars getestet und das läuft ohne Probleme... *wunder*

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

vielleicht liegt es am spiel selber

ein patch könnte dein problem beseitigen

schon probiert


« graka wird nicht erkanntAsus TFT zu dunkel »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!