Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows Vista: Wieso bringt mein Monitor kein Bild ?

Ich habe mir gestern einen neuen Rechner von acer gekauft.Habe alles richtig angeschlossen auch den Monitor jedoch bringt mir der kein Bild und ich weiß nicht warum(kenne mich bei sowas wirklich nicht aus).Ich hoffe es kann mir jemand helfen.Danke schonmal im vorraus.


Mein Computer-System:
   
Installierter Arbeitsspeicher (RAM): 2 GB



Antworten zu Windows Vista: Wieso bringt mein Monitor kein Bild ?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ist er eingeschaltet? Was für einen Anschluss hat er

Ja klar eingeschalten ist er der Monitor an sich geht ja es muss am PC liegen aber ich weiß nicht was es ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
bleibt der Monitor schwarz?
oder bekommst du beim hochfahren des Rechners eine kurzzeitige fehlermeldung angzeigt?
z.B "NO SIGNAL DETECTED"

« Letzte Änderung: 08.06.08, 08:41:07 von Dice »

Hallo

Also er bleibt schwarz.Wenn ich das Kabel rausziehe steht auf dem Bildschirm nur "Check Video cable" oder so ähnlich, wenn ich es reinstecke steht da "go to sleep" und das hat der Monitor mir früher nur angezeigt wenn man länger nichts mehr gedrückt hat.(sprich Maus,Tastatur)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das hört sich an,als wäre der Monitor trotz eingeschalteten PC im "Stand by" modus.
Hast Du den Monitor wirklich eingeschaltet?
Um sicher zu gehen,drücke mal den Einschaltknopf am Monitor.
 

Ich habe den Rechner jetzt gerade nicht angeschlossen musste ja den alten drann machen um mich hier anzumelden.
Aber ja ich drücke ganz normal auf den An-Knopf und dann wird die leuchte grün und dann wieder orange und das obengennante steht da.Jetzt arbeite ich ja auch gerade mit diesem Bildschirm und es geht nur mit dem neuen rechner nicht.

Ich habe es auch schon mit einem anderen Monitor probiert und da kommt dasselbe.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Na das ist ja nun die wichtigste Information überhaupt. Dann prüfe doch mal deine Grafikkarte an einem anderen PC. Oder geh mit dieser Aussage dass 2 Monitore an dem PC kein Bild anzeigen zu dem Händler.

Okay da bräuchte ich jetzt aber Hilfe wie prüfe ich die Grafikkarte ? Und welches ist dann die Grafikkarte ? Habe selber noch nie einen Rechner aufgemacht.Ist die Grafikkkarte dann vielleicht nicht richtig drinn ?
Und wenn der mal offen war nehmen die ihn dann überhaupt noch zurück falls es nicht gehen sollte ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Je nach Bedingungen, allerdings muss man ja auch was ergänzen können usw. Entscheiden musst du das ob du nicht lieber dort hin gehst und es reklamierst. Schaffen würdest du es vermutlich.

Es gibt 2 Möglichkeiten, entweder wenn du den Rechner offen hast, folge der Buchse wo der Monitor dran war und gucke diese Steckkarte müsste in der Nähe des Prozessors stecken. Abschrauben und an einem anderen PC ausprobieren. Geht sie da auch nicht, scheint sie defekt zu sein.

Oder die Buchse verbindet nur (bwz. steckt auf) mit dem Motherboard, dann hast du eine Onboard-Grafikkarte also nur einen Chip drauf. Dann müsstest du sowieso zum Händler reklamieren gehen.

Okay dann Danke für die Hilfe ich werde ihn dann morgen zum Händler bringen.


« übertaÜbertaktenWin XP: Mainboard K8T8AS-EC Handbuch. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!