Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Großschreibung (Shift-taste)/Tastatur bei Laptop teilweise defekt?

Hallo zusammen!
Ich wende mich mit folgender Frage an Euch, in der Hoffnung, dass Ihr mir helfen könnt...:

Ich habe ein ca. 2,5 Jahr altes Laptop. Wenn ich große buchstaben schreiben möchte, dann habe ich seit zwei Wochen ein kleines bzw. größeres Problem...

Zum beispiel funktionieren die Tasten "b" und "ausrufezeichen" weder mit der linken noch mit der rechten Shifttaste. Um sie groß zu schreiben, muss ich die Feststelltaste aktivieren. Allerdings: Wenn ich Die Shifttaste kurz bevor ich die entsprechende Taste benutze loslasse, dann geht es manchmal.

Um der Frage nach Trojanern und ähnlichem entgegenzuwirken: Ich habe einige Software wie Spybot und Adaware etc. um zu verhindern, dass irgendwelche Programme sich ans Schriftauslesen machen.
Ebenso ist die Möglichkeit hinfällig, das sich Krümel oder Flusen an die Taste gesetzt haben, denn 1.) sind bEIDE Shift-Tasten befallen, 2.) gehen manche buchstaben ja problemlos großzuschreiben und 3.) sauge ich regelmäßig die Tasten leer.

Nun meine Frage: was könnte nicht in Ordnung sein??
 Ich schreibe wirklich sehr viel am Laptop, Hausarbeiten für die Uni, Briefe, Chats, Foren etc, also könnte die Tastatur einfach ermüdet und kaputt sein? Und was ist in diesem Falle zu tun? Mit welchem Aufwand bzw. welcher finanziellen belastung muss ich rechnen?

oder: was kann es sonst sein? habt Ihr irgendwelche Tipps?

Vielen Dank schonmal, Gruß. hohohoho



Antworten zu Großschreibung (Shift-taste)/Tastatur bei Laptop teilweise defekt?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Versuche folgendes: Mainboard / Kondensatoren von Restspannung befreien:

Akku entfernen, Netzkabel entfernen. Power/Einschaltknopf etw 3 min. gedrückt halten. Akku + Netzkabel wieder verbinden. PC starten.

 

Zitat
könnte die Tastatur einfach ermüdet und kaputt sein? Und was ist in diesem Falle zu tun? Mit welchem Aufwand bzw. welcher finanziellen belastung muss ich rechnen?
Kann natürlich auch sein. Original-Tastatur je nach Hersteller: bis etwa 100 Euro. Alternative: Defektes baugleiches Gerät zum Ausschlachten besorgen.
« Letzte Änderung: 12.09.08, 00:18:07 von PWT »

Hallo PWT


Test Test

BBBBB !!!!!!


hmmmmmmmmmmmmmmmm

Also zunächst einmal scheint das zu funktionieren!!!!!
VIELEN DANK!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

kannst Du mir vielleicht erklären, was da jetzt genau kaputt war??? Und wie bist Du darauf gekommen?


Mann, das ist ja geil, Danke!!!!!


BBBBBBBBBBBBB !!!!!!!!!!!!!!!!!   

 ;D;D;D;D;D

boah kann das sein, dass das von Anwendung zu Anwendung schwankt? Ich sehe gerade, dass es jetzt hier im Forum gut geht, in Word dafür nicht so prickelnd...  :(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

na, Glückwunsch.

 

Zitat
kannst Du mir vielleicht erklären, was da jetzt genau kaputt war???
Ein Art Memory-Effekt der auf dem Board verbauten Kondensatoren... ;D - kann / muss nicht zu unerklärlichen Reaktionen führen.

 
Zitat
Und wie bist Du darauf gekommen?
Wie soll ichs sagen... ach...ohje... wenn Du denn mal das 1.984igste Notebook mit Fehlfunktion in den Fingern hast und Dein erstes Notebook (zu der Zeit noch Laptop) etwa 1991 in den Fingern hattest - dann ahnt man das eine oder andere...  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
boah kann das sein, dass das von Anwendung zu Anwendung schwankt? Ich sehe gerade, dass es jetzt hier im Forum gut geht, in Word dafür nicht so prickelnd...  :(
machs nochmal, lass das Ding mal ohne Akku und Netzkabel bis morgen füh stehen...

Hallo,
ich habe seit kurzem auch das selbe Problem mit meinem Netbook.
Die Tastatur kann ich mior nicht vorstellen, dass sie kaputt ist, denn das Netbook ist erst ca. ein halbes Jahr alt. Außerdem gingen beide Shift Tasten gleichzeitig nicht mehr.

Ich hatte das Problem schon einmal. Da fing es an, dass die Shift Taste nur manchmal ging. Meist so alle 5mal, dann wieder 4mal nicht, dann wieder einmal. Uaf einmal hatte sich das Problem anscheind gelöst. Und dann fing es wieder so an, aber schnell gingen die Shift Tasten gar nicht mehr. Mit der Bildschirmtastatur geht es aber.

Ich hab schon im Internet gesucht und probiert, aber nichts hat geholfen.
Ich habe das Netbook komplett vom Strom genommen (Akku und Kabel raus) und 3min Netzschalter gedrückt, über Nacht stehen lassen, Dreck rausgeklopft.

Habt ihr eine Idee, woran das liegen könnte?

chrubler


« Neue SATA Festplatte eingebaut mit Primary master drive fehlerMikrofon rauscht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Fn Taste
Die Fn Taste oder auch "Function Taste" gibt es vor allem auf der Notebook-Tastatur: Dort befindet sie sich, je nach Hersteller und Modell, in der Regel unten rechts oder...

CMD Taste
Die CMD Taste, auch Apfel-Taste, Kommando- oder Befehls-Taste ist eine der wichtigsten Tasten auf der Mac Tastatur: Sie entspricht in etwa der STRG- oder CTRL-Taste auf e...