Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

externe Fetplatte wird nicht erkannt

Hallo,
ich hatte eben vor einen meiner beiden Computer zu formatieren und Windows nochmals zu installieren. Ich habe zu Datensicherung meine externe Festplatte von einem Pc abgemacht und an den anderen dran. Ich habe dann ungefähr 100mb Bilder auf die Fetplatte kopiert. Danach hab ich die Fetplatte abgemacht und wieder angeschlossen. Daraufhin bekomme ich aufeinmal eine Meldung, dass die Fetplatte nicht richtig funktioniert... Der PC erkennt sie nicht mehr. Wenn ich sie an einen anderen anschluss einstecke, steht unten neue Hardware gefunden... unbekanntes gerät... Hardware wurde installiert und kann verwendet werden...
Die Festplatte wirde per USB angeschlossen und ist 120GB groß. Bitte ich brauch Hilfe. Ich habe da ungefähr 60gb private sachen drauf. Keine programme oder so... nur Bilder,Videos und Musik.



Antworten zu externe Fetplatte wird nicht erkannt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Festplatte im laufenden Betrieb einfach abgezogen und nicht die Funktion "Hardware sicher entfernen" benutzt?

Dann kann der MBR auf der Platte beschädigt sein.

Mit XP CD starten, Reparaturmodus wählen, fixboot und fixmbr machen.... 

Ja habe sie einfach abgezogen wie immer... ALso wenn ichs so mache wie du es beschrieben hast, bleiben meine Daten noch drauf oder werden alle gelöscht ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ja habe sie einfach abgezogen wie immer...
Das kann böse mit Datenverlust enden ...

Zitat
ALso wenn ichs so mache wie du es beschrieben hast, bleiben meine Daten noch drauf oder werden alle gelöscht ?
Deine Daten bleiben i.d.R. alle erhalten.  

Okay... kann mir vielleicht mal jemand etwas genauer erklären wie das geht ?

Hallo wieso ist denn jetzt keiner mehr da ? Bitte es ist ganz wichtig... Ich hab alles auf der Fetplatte was ich habe ! HILFEEE

vor Änderungen an der platte die daten sichern,sofern möglich.Eventuell mit knoppix mal draufschauen,sofern die platte erkannt wird.

Die Platte wird nicht erkannt. Beim Gerätemanger unter USB-Controller ist sie unter "Unbekanntes-gerät" aufgelistet. 

Scheinbar ist lesen nicht Ihre starke seite.ist zugriff mit knoppix nun möglich oder nicht?
Ist ein einbau in den rechner,sofern kein laptop,möglich und dann zugriff unter knoppix zu bekommen?
Das die platte nicht erkannt wird,ist bekannt.
Was knoppix ist,wird Ihnen Metager verraten.

Knoppix gibt es doch nur für Apple Computer ? Ich hab grad die Festplatte aufgeschraubt und vorne so ein IDE adapter da abgemacht. Also das teil wo IDE zu USB wird. Ja hab dann versucht einen IDE-Stecker an den IDE-Anschluss dranzumachen. Es ging nicht. Diese pole vom IDE anschluss an der Festplatte sind viel zu eng aneinander. Toll... Ich dreh durch ! 10000 Lieder waren drauf und 2000 bilder ungefähr

Seutfz,weslhalb ist lesen so schwer?Wollen Sie nicht oder Dürfen sie nicht?
woher stammt die aussage,das es knoppix nur für Appel gibt? Offensichtlich informierten Sie sich nicht richtig.
Deweiteren sind Sie extrem sparsam mit angaben zur festplatte und deren anschluß.
wo dürfen wir die einzelheiten zur platte kaufen?
Gerne dürfen Sie die Einzelheiten weiter geheim halten,es sind Ihre Daten,nicht unsere...

SO:

Die Festplatte ist von "TEAC". Das Modell nennt sich "HD-15 PUK-B" Anschluss: Mini-USB

Speicherkapazität             120 GB
Durchschnittliche Zugriffszeit    ca. 15 ms
Puffergröße                    > 2 MB
Spindeldrehzahl             4.200 5.400 U/min
Schnittstelle                    Hi-Speed USB 2.0
Datentransferrate            Bis 480 Mbit/s
Stromversorgung            Bus powered
MTBF                            100.000 POH
Gewicht                    185 g
Abmessungen (HxBxT)            70 mm x 15 mm x 135 mm
Art des Gehäuses            Aluminium
Farbe                            Silber
Unterstützte Betriebssysteme    Mac und Windows
Zubehör                    USB Kabel, Handbuch

Sehr fein,jedoch was für eine platte ist darin enthalten? etwa eine Notbookplatte mit PATA? wenn ja,so muß ein Adapter von 2,5" auf 3,5" gekauft werden,Dabei ist auf lage von pin 1 zu achten.Dann ist anschluß an normalen rechner möglich.
wäre ein bild vom innenleben der platte möglich? Sie hatten diese ja bereits geöffnet.Oder liege ich mit meiner vermutung falsch?

 
Nachdem ich den Fortgang des Thread sah, habe ich meinen Beitrag getilgt - nun sehe ich, daß der TO noch Schwierigkeiten hat, die grundlegenden Dinge zu verarbeiten.

Welche Sorte Adapter Du hast weiß keiner - die allgemein übliche Ausführung gestattet wahlweise 2,5 Zoll - als auch 3,5 Zoll Platten oder SATA - Platten anzuschließen und per USB zu koppeln.

Sein Adapter scheint anders auszusehen als solcher:

Zitat
Diese Pole vom IDE anschluss an der Festplatte sind viel zu eng aneinander.
Laß das keinen Profi lesen - der kann Dir vor Lachen nicht antworten. - Das scheint eine Sonderausführung an Deiner Festplatte zu sein.


So sieht ein Standard - IDE - Bus aus - und in diesem Artikel kannst Du IDE-Geräte von der Anschlußseite aus sehen. - Sehen die Anschlüsse bei Dir nicht so aus?

Ist es u.U. eine 2,5 Zoll - Notebook-Platte - dann sehen die Anschlüsse etwas anders aus - statt 40 sind es 44 Stifte in den Stiftleisten (die Stromversorgung ist in diese Leiste integriert).
 

« PC startet nicht richtigHeadset (mic) macht Probleme brauche hilfe bitte »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...