Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

einige Fragen zu Wlan

Hi,
ich möchte in den nächsten Tagen ein Wlan Netzwerk einrichten und hätte dazu einige Fragen.Ich möchte 2 Pc in das Netzwerk integrieren.
Pc 1 hat momentan das DSL Modem dranhengen welches mit einem USB Anschluss an den PC endet. Der Pc hat keine Netzwerkkarte und auch keine WLan Verbindungsmöglichkeit.
Pc 2 hat eine Netzwerkkarte, Wlan USB Stick.

Frage 1: Ich möchte das der 1 Pc mit einem Kabel an das Modem oder den Router angeschlossen wird. Ist das überhaupt möglich und wenn ja brauche ich dazu eine Netzwerkkarte?
Frage 2: Wie schließt man den Router überhaupt an das Modem an? Habe noch kein Router, weil ich erst noch warten wollte.
mfg Vogelbacke



Antworten zu einige Fragen zu Wlan:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welche WLAN Router wirst du denn haben??Grundsätzlich ist so was ja kein Problem,da heutige WLAN Router sowohl RJ45 ANschlüsse für LAN KAbel besitzen,als auch USB Ports,mit denen du dich ebenfalls einwählen kannst. In einem Router kann man auch normalerweiße,wenn es die FUnktion liefert,die Daten fürs Einwählen eintragen,somit kann es sein,dass du auf das Modem komplett verzichten kannst.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich weiss nicht wie es bei neuen Modems aussieht, aber die alten kann man ausschliesslich über Netzwerkkabel mit einem Router verbinden. Ich schätze bei neuen wird das nicht anders sein.
Für die Verbindung vom PC zum Router kannst du entweder USB nehmen, musst aber einen Treiber installieren. Andernfalls den Netzwerkanschluss, wie schon gesagt, den finde ich sogar problemloser, der funktioniert auf Anhieb. Allerdings musst du dann die Netzwerkkarte installieren. Deine Entscheidung :D

Es gibt auch Router mit integriertem Modem, alles noch kleiner :)
Aber ich glaube mit deinem USB Modem wirst du ne weile suchen müssen für einen passenden Router mit Modem-USB Anschluss.
Du kannst PC1 auch als Access Point für PC2 einrichten. Leider musst du dann aber PC1 zwangsläufig anschalten, wenn du mit PC2 ins Internet willst.

Habe gerade gesehen dass der PC1 eine extra Karte besitzt mit einem Anschluss wo line neben dran steht. Es hat die gleiche Form wie ein Netzwerkkabel nur dass es kleiner ist. Den gleichen anschluss besitzt auch mein DSL Modem. Muss man diese beiden verbinden?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sag mal reden wir von einem DFÜ Modem??Wieso antwortest du nicht auf vorherige Fragen??Eigentlich hat auch bereits jeder geschrieben was zu tun ist.


« Instanz von Installdriver kann nicht erstellt werdengewittertier auf bildschirm »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...

Client Server Netzwerk
Bei einem Client-Server-Netzwerk, beziehungsweise Client-Server-Modell, handelt es sich um eine Möglichkeit, Aufgaben und Dienstleistungen innerhalb eines Netzwerkes...

FDDI Netzwerk
FDII, ist die Kurzform von Fiber Distributed Data Interface, auch bekannt unter der Bezeichnung  Lichtwellenleiter-Metro-Ring. FDII ist ein Netzwerk auf Glasfaserbas...