Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Taktfrequenzen Core Duo

Hallo,

mit welcher Taktfrequenz läuft eigentlich ein Intel Core Duo Prozessor mit der Angabe 1,6 GHZ. Sind das wirklich nur 1,6 GHZ? Welchen Vorteil bringt ein Core Duo gegenüber einem "normalen" Prozessor mit höherer Taktfrequenz?

Grüße 
 



Antworten zu Taktfrequenzen Core Duo:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi!

Ja, der läuft tatsächlich "nur" mit 1,6 GHz. Du meinst sicherlich den Notebook-Prozessor. Bei Mobile-CPUs ist die geringere Taktrate hauptsächlich durch den niedrigeren Strombedarf begründet. Leistungsdefizite werden aber durch größere Caches auszugleichen versucht. An einen Desktop-Prozessor derselben Generation kommt die Mobile-CPU zwar in der reinen Rechenleistung nicht heran, aber das soll und will sie aufgrund des Einsatzzweckes auch gar nicht :)

greez 8)
JoSsiF

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der Vorteil einer Dual-Core-CPU liegt darin, dass die Daten auf zwei "Schienen" gleichzeitig verarbeitet werden. Man darf aber nicht den Takt einfach verdoppeln.

Zum Veranschaulichen: Denke dir eine Landstrasse und eine Autobahn. Auf der Lanstrasse kann immer nur ein Auto fahren. Das nächste fahrt dahinter. Auf der Autobahn können aber mindestens zwei Autos nebeneinander fahren. Bei den Quadcores sind es eben 4 "Schienen" nebeneinander. Allerdings müssen die Programme, die benutzt auch alle "Schienen" unterstützen. Zwei Kerne mögen eingentlich alle Programme und Spiele). Für die Quads sieht das (noch) nicht so gut aus.


« Drucker Lexmark X1150 druckt nicht Passt mein Kühler zu meinem Prozessor?? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!