Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Grafikfehler / Win XP / GeForce 7600 GT 512MB

Tagchen zusammen,

ich habe seid Sonntag mittag nen unerklärliches Problem mit meinem Hauptrechner, undzwar bekam ich mit einmal seltsame Grafikfehler sobald ich versucht habe irgenwas zu Spielen.

Der Fehler sah so aus, dass das gesamte Bild mit querstrichen durchzogen war (im SPiel), es war auch so das sich das gesamte System irgendwie mit aufgehangen hatte. Alle paar Sekunden konnte ich zwar wieder was vom Spielsound oder vom Teamspeak hören aber ansonsten tat sich ncihts mehr.

Habe dan nden Rechner neu gestartet, ohne probleme, Temperatur der Graka war OK, Treiber liefen ja auch vorher ohne probleme die ganze zeit.

Solang ich nur im WIndows gearbeitet habe oder am Surfen war lief alels einwandfrei, ich konnte auch Im Internet Filme schauen ohne probleme, nur sobald ich dan nwieder nen Spiel gestartet habe hat es keine 5min gedauert bis dieser Fehler wieder auftrat.

Als ich dann den Rechner wieder neu gestartet habe kam der Fehler sogar schon beim booten.

Das Bild sah aus wie nen Streuselkuchen man konnte nichts lesen.

Habe meinen Arbeitsspeicher und alles mal ausgetauscht gehabt bis auf die GraKa weil ich keine andere PCIE Karte hier habe.

Ich bräichte nur eine sichere bestätigung das auf jeden fall die Graka dieses problem verursacht, weil ich keine lust habe nun geld für eine neue auszugeben und nacher lag es dann doch ned daran.

Wenn jemand mal ein ähnliches Probleme hatte oder weiss woran dies liegt, dann bitte lasst es mich wissen.

MFG

VeAderian



Antworten zu Grafikfehler / Win XP / GeForce 7600 GT 512MB:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 :)
hi.
ziemlich sicher ,das es die graka ist.
lüfter gesäubert?
wie hoch sind die temps?

Habe den Lüfter von der Graka schon aubgenbommen und komplett gereinigt.

Die Temperatur liegt im Idle Modus bzw wenn ich nur im Windows Arbeite zwischen 35 und 40° im Stresstest komme ich ned dazu sie zu testen da dann meist schon der Grafikfehler auftritt.

Das Problem ist ja auch, wie oben schonmal beschrieben, das  neuerdings auch schon der Grafikfehler biem Hochfahren des Rechners vorhanden ist ....

Ich habe den Rechner nun schon ne Halbe stunde ausgelassen so das er komplett abkühlen kann und trotzdem hab ich noch Streuselgrafik beim hochfahren  und windows selber startet so garned erst, an der Stelle wo normal dann der "Willkommen" Screen von win xp kommt verliert mein Monitor das Signal der Graka.

Kommt mir selbst soweit vor wie nen Problem mit dem Speicher der Graka, da der Fehler ja auch auftritt wenn die Graka kalt ist wen nder Rechner länger aus war.

Wollte aber halt erst ein paar Meinungen einholen bevor ich mir eine neue zulege.

MFG

VeAderian

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

bei deiner beschreibeung müsste es die graka sein.
im schlimmsten fall wäre das board noch eine fehlerquelle.
aber das denke ich eher nicht.
wie alt ist das teil denn ??
gruss dice 

Meinst du die GraKa oder das Board?

die GraKa habe ich im Herbst 2006 gekauft gehabt.
und das Board letzten Sommer, also 2007.

Das Board is nen BIOSTAR NF520-A2

mit nem Dual-Core 5200+ AMD Prozessor druff und 4GB Corsair Speicher 4,4,4,12 Clocking.

wie schon gesagt ... der Rechner lief die ganze zeit ohne probleme, hatte mittags noch ne runde EvE Online gezockt bis zur DT und als ich dann nachmittags wieder bisl rein wollte fing das auf einmal an.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wie lautet die bezeichnung der karte?
es deutet aber auf ein hardwareproblem welches mit der karte zu tun hat hin.
ich würde folgendes tun.

aktuellsten treiber für die Graka druff.
einstellungen der graka überprüfen.(software)
bildschirm? tft? oder monitor? event.macht dieser mukken!
ansonsten bleibt wirklich nur noch ,die Gkarte auszutauschen.




gruss dice







 

« Letzte Änderung: 16.12.08, 19:35:33 von Dice »

Fehlerbild ist eigentlich eindeutig:
Dei 3D einheit der karte ist defekt.Hersteller der karte schneltens kontaktieren und fragen,ob tausch auf kulanzbasis möglich,eventuel mit zuzahlung für eine aktuelle vom gleichen hersteller.

Hab nen 19Zoll widescreen TFT Monitor.

ich werde morgen mal zu meinem Händler gehen wo ich die Karte her habe und lasse die dort mal prüfen, wenns wirklich daran liegt lässt sich sicher was machen wegen umtausch oder so, kenne die ja nun schon paar jährchen.

Ich bedanke mich auf jeden fall für euer Feedback, hat mir um einiges weitergeholfen ;)

so long

grüße

VeAderian


« IPod Touch 2G Alternative?RAM Karte »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildwiederholfrequenz
Auf Bildschirmen erscheint ein Bild nur Bruchteile von Sekunden, weil die es erzeugenden Elektronenstrahlen oder Impulse sehr kurzzeitig wirken. Deshalb wird es mit einer...