Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Bios Fehlerbehebung

Hallo,

habe seit heute morgen folgendes Problem, und zwar piepst mein Bios zweimal kurz hoch, dann zweimal kurz tief, und dann noch einmal kurz hoch. Diese fünf Töne in gleichmässigen kurzen Intervallen. Habe diese Anordnung von Tönen noch nie gehört un bin jetzt echt ratlos was ich noch machen soll. Speichertiming/Sitz der Ramme wurde schon überprüft, und waren korrekt.
Vieleicht hat ja einer von euch ein bisschen Ahnung, denn im I-net finde ich auch nichts darüber.
Das Betriebssystem startet aber auch ganz normal.

Habe ein American Megatrends Bios, auf n'em msi board..

vielen dank schon im Voraus
mfg Theshawn



Antworten zu Bios Fehlerbehebung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Jop hab ich schon gecheckt, jedoch keien èbereinstimmung gefunden.. Deswegen bin ich ja so verwirrt.. ;D

hab grad rausgefunden, wenn ich den bildschirm abziehe herrscht stille...??? ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hier könnte deine Grafikkarte das Problem sein? Ggf. mal mit einer anderen testen.

GraKa ist nicht das Problem, grad mit einer anderen getestet. Hab jetz auch ein bios reset per jumper gemacht. Wenn ich den pc dann einschalte, piepst er nur 2 mal kurz, d.h. Ram sitzen anscheinend nicht korrekt, tun sie aber, und es werden auch die 4gb in Windows angezeigt.. Wenn ich den Pc allerdings neustarte, kommt wieder die alte folge von 5 tönen, d.h. im endeffekt hat das biosreset aber nichts genützt.. bin echt am verzweifeln..

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nimm mal die Bios-Batterie für ein paar Minuten vom Board und versuche es dann erneut. Es kann auch sein, dass dein Board einen Knacks hat?

Biosreset per batterie genau das gleiche, das board ist grade mal ne woche alt.. aber das verblüffende ist ja, das der pc keinerlei mätchen bei spielen oder sonstiges macht..???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde das Board trotzdem mal umtauschen und mit einem anderen testen. Dann siehst du ja, ob es am Board lag oder eine andere Hardware-Komponente dieses Problem verursacht.

Hab da aber jetz noch mal ne frage und zwar, ob ein unterschied zwischen hohen und tiefen tönen gemacht wird, ansosnten würde folgendes zutreffen:

kurz (5mal)
   

CPU- Fehler
   

Kühlung bzw. CPU/ VGA- Karte prüfen


Wenn das das Problem sein sollte, was soll ich an der Kühlung bzw. Cpu/GraKa ändern..?
Ist das Problem vlieleicht die onboard GraKa?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kontrolliere mal, ob die CPU korrekt und fest im Sockel sitzt? Auch mal kontrollieren, ob der Lüfter richtig dreht und die CPU korrekt im Bios getaktet ist. Hast du auch (ausreichend) Wärmeleitpaste zwischen Kühler und CPU?

Hab alles kontrolliert, hat jedoch nichts genützt..???


« Neue grafikkarte welche netzteil brauh ich?Neuer PC aber alte Festplatte behalten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...