Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Kein Bild, unklarer Beepcode

Hallo,

habe ein gravierendes PC Problem...
hab ne zweite festplatte ein (und gleich wieder aus-)gebaut und jetzt bekomme ich wenn ich einschalte kein Bild, nur beepcode: 3 Piepser, kurze Pause, unendlich weiterbeepen

laut mainboard handbuch heißt " continous long beeps - graphics card nit inserted properly" und "continous short beeps - power error",
Hab bereits grafikkarte gegen ne andere getauscht und es hat sich nix geändert, verkabelung hab ich gecheckt...
Wenn ich garkeine Graka einstecke kommt der selbe Beepcode
MB: Gigabyte GA-P35-DS3
CPU: E6750
Grafik: ATI x800GTO²(@850XT)
Ram: 2 x 1GB Aenon

Schnelle hilfe wäre wichtig - auf dem pc sind Präsentation die ich diese woche brauche!!

Gruß
eiszeit  

« Letzte Änderung: 11.01.09, 11:55:07 von die_eiszeit »


Antworten zu Kein Bild, unklarer Beepcode:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

Trat der Fehler nur nach ein/aus- bau der Festplatte auf ?
Hatte vorher alles funktioniert ?

Gruß,
Daniel

Fast genau 1 jahr seit dem ich das system so umgebaut habe hat alles reibungslos funktioniert.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast Du mal alle Kabel/ Steckverbindungen überprüft ?
Passiert ja manchmal das bei ein und ausbau der Gerätschaften sich das ein oder andere Kabel lösen kann. 

Problem gelöst:

Ich hab nocheinmal den Ram umgesteckt und auf einmal geht es, der ramsockel 1 links scheint defekt zu sein.
Komisch dass mir das nicht aufgefallen ist - habe ich doch mehrfach den ram umgesteckt.
 

« Letzte Änderung: 11.01.09, 13:34:09 von die_eiszeit »

« Windows XP: hard-oder software,weiss nicht so recht: dvd wird nicht gebrannt und erkannt. XP von zweiter Festplatte entfernen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildwiederholfrequenz
Auf Bildschirmen erscheint ein Bild nur Bruchteile von Sekunden, weil die es erzeugenden Elektronenstrahlen oder Impulse sehr kurzzeitig wirken. Deshalb wird es mit einer...