Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Analog-Modem: Leitung mit Desktop immer schneller als mit Notebook - warum?W

Benutze seit längerem für gelegentliches surfen die analoge Telefonleitung. Mein alter PII 400 MHZ Desktop-Rechner mit ext. 56K Modem baut die AOL-Leitung regelmäßig mit 48600b-Rate auf (WIN 98) - das neue Notebook über das interne Modem lediglich mit kümmerlichen 34600b-Rate.. (WIN XP)
Selbstverst. mit gleichem Tel.-Anschluss.
Den Virenscanner am Notebook habe ich auch schon mal abgeschaltet (der ist nicht die Bremse..)..
Jemand eine Idee??? Danke vorab - Dirk.



Antworten zu Analog-Modem: Leitung mit Desktop immer schneller als mit Notebook - warum?W:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

vergleiche mal die Daten von den Modems ?
Vielleicht eins V.90 und eins V.92 !

Info aus einem Handbuch von einem Creatix-Modem:
Maximale Übertragunsrate (Senden) auf der
Telefonleitung bis zu 48000 bps bei V.92
(31200 bps bei V.90)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Puh, da kannste ja noch ne Menge einstellen *gg*

1. WinXP bremst selber etwas (um ca. 20 %) ...
    - Start -> Ausführen und gpedit.msc eingeben.
    - Öffne ?Administrative Vorlagen?
    - Öffne ?Netzwerk?
    - Nun ?QoS Paketplaner?
    - Nun auf ?Reservierbare Bandbreite einschränken?        doppelklicken
    - Hier nun auf "Deaktiviert" klicken oder den Wert       bei "Aktiviert" auf "0%" setzen      
    - In den Netzwerk-Einstellungen sicherstellen,           dass das Protokoll "QoS Paketplaner" aktiv ist.
    - PC neu starten !
  Quelle: www.tutorials.de

2. MTU und andere Werte einstellen ... dafür helfen kleine Programme ... entweder DFÜ-Optimierer v1.1 oder aber (mein Favorit) TuneupUtilities 2004 (da kannste Du unter Eeinstellungen und Performance einfach Deine Geschwindigkeit auf Deine Internetverbindung anpassen (funzt wunderbar)

3. Programme, die gleichzeitig was im Internet machen abschalten ... hier empfielt es sich ne Firewall zu installieren (Norton Internet Security, etc.) welche den Datenfluss kontrolliert (wer darf raus und wer darf rein) ... im gleichen Atemzug auch mal AdAware 6.0 drüber laufen lassen (entfernt kleine lästige Programme, die sich im Hintergrund mitinstalliert haben ...

viel Erfolg ...

mfg Maddin


« TAE-AnschlussdoseInfineon Speicher »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!