Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Pc bleibt ständig hängen...hilfe...

also ich hab da mehrer Ursachen die ich mir vorstellen kann ..
1.Grafikkarte (nVidia GeForce6600 AGP)
2.Bios
3.oder was ganz anderes ;D

im vorraus windows XP SP3 hab ich gestern neu drauf gemacht hat nix gebrach...Pc hab ich innen sauber gemacht..lüfter usw...Treiber sind aktualisiert....jetzt läuft er immer noch nur im Abgesicherten Modus ohne hängen zu bleiben...dabei konnte ich vor ca. 1-2 Wochen ohne probleme 8std am Stück "Combat Arms" zocken    

« Letzte Änderung: 04.04.09, 11:36:42 von Crackhaed »


Antworten zu Pc bleibt ständig hängen...hilfe...:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

was hast du denn schon alles versucht?
Zusätzlich was sagt der Gerätemanager?
Auführen dxdiag und mal unter der Problembehandlung nach Einträgen schaun.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wie gesagt erstmal hab ich den Pc nur offen Gemacht dachte er ist zu Heiß...dann hab ich die Lüfter gereinigt..dann alles was ging mit Tune Up 2009 gemacht..defragmentiert hab ich auch..Treiber aktualisiert...als das alles nix geholfen hat hab ich windows XP neu drauf gemacht...und halt die Programme die ich vorher, als noch alles in ordnung war, auch drauf hatte ..und ein EVEREST Bericht hab ich machen lassen nur werd da nicht schlau drauß

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du hast alles mit Tune up gemacht, dann deinstalliere mal das Programm, denke es liegt daran.  

« Letzte Änderung: 04.04.09, 11:50:26 von copy »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wie meinst du das hatte das bis eben noch drauf.....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kann sein das der mal zu heiß WURDE, weil einen einmal entstandenen schaden kann man nichmal mit nem eisbeutel wieder reparieren (weil du gesagt hast du hättest die lüfter gereinigt), hast du vielleicht eine andere grafikkarte irgendwo rumliegen? ich hatte nämlich mit meiner ATI X850XT das selbe problem, die wurde einfach zu heiss, schlechter Standardlüfter+8 Stunden täglich vollast= eine weitere kaputte grafikkarte.
hab sie dann durch die wesentlich schlechtere Geforce 5700LE ausgetauscht, und siehe da, alles ging wieder!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ne hab leider keine andere hier zum ausprobieren...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mhm,schade aber du kannst dir mal das ATI TOOL holen, und dann Artifact scanning machen, wenn da schon nach kürzester zeit fehler auftreten, hat deine graka höchstwahrscheinlich ein problem, oder mehrere

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also im mom mach ich noch MemTest also den Ram überprüfen dann wollte ich das BIOS reseten..und wenn das nix bringt die festplatte auf fehler überprüfen...axo das Tool geht  das über haupt bei einer nVidia Geforce 6600

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich meinte Deinstallieren, war ein Schreibfehler den ich korrigiert habe.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Häää was jetzt Deinstallieren ?????

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Tune Up

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja hab ich jetzt nicht mehr drauf !!!!! und nun

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Neustart
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja hab ich gemacht
 


« Brauche Hilfe: CPU-Kühler KaufIBM Tinkpad T40/ Access IBM »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
AGP Schnittstelle
Die AGP (Accelerated Graphic Port) - Schnittstelle ist auf neueren Mainboards die Schnittstelle für die Grafikkarte. Die Vorteile gegenüber dem PCI - Slot, in d...

Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...