Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Falsche Grafikkarte geliefert bekommen?!

Hallo

Ich habe heute entlich mein lange schon drauf gewartets Paket bekommen.

Hatte mir von Hardwareversand die Grafikkarte von Zotac GTS 250 gekauft.

Nun schon nach auspacken kam der Schock. Das Gerät ist sau groß. Dafür musste ich erst mal mein HDD umstellen.

Den es sind 27cm anstatt wie bei computerbase der test besagt, 23,5 cm.

Zudem ist ein 8pin anschluss und kein 6 vorhanden.

Auch gibt es kein Stromsparmodus.

Auf der verpackung steht zwar GTS250 aber das kann ja net sein.

Schon der Anschluss und die Größe deuten doch darauf hin, das es sich um eine GTX+ handelt.

Oder was ist nun? Ich bin mir aber sicher das es eine Art Veraschung ist..

 



Antworten zu Falsche Grafikkarte geliefert bekommen?!:

mach mal ein Foto von deiner Grafikkarte und stell sie hir rein dann können wir die besser weiterhelfen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

auf der GK sollte doch auch was stehen?

wo hast du die den bestellt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

IM CB-Forum hat einer das gleiche Problem:_

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=566730

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Guten Tach auch !
Eine 250 GTS ist eine umgemodelte 9800 GTX+

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Guten Tach auch !
Eine 250 GTS ist eine umgemodelte 9800 GTX+

Das wissen wir.
Aber die GTS ist ganz minimal stärker und verbraucht deutlich weniger Strom. Das größte Problem sollte aber die Länge sein. Die GTX ist 27cm, die GTS nur 23cm lang. In einem kleinen Gehäuse kann das entscheidend sein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Als ich habe die GTS250 vor paar tagen bekommen und extra von EVGA bestellt, da viele mit Zotac probleme haben.

Meine ist genau 24cm lang. DU kannst die Grafikkarte zurück schicken da es die falsche ist. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe auch mal eine falsche Graka bekommen. Allerdings zu meinem Vorteil. Meine 285GTX von EVGA sollte eigentlich eine SuperClocked sein, steht auch dem Aufkleber, Allerdings sind Werte von Core-, Speicher- und Shadertakt exakt die der SuperSuperClocked.
Das hab ich natürlich nicht reklamiert. ;D  

« Letzte Änderung: 12.04.09, 14:10:00 von Chief_Justice2000 »

hmmm also das ist sicher keine GTS 250.

Hab ich das recht es zurück zu schicken?

Den wenn 50-power eine gts250 bekommen hat, möchte ich auch eine bekommen ;)

Habe ja auch dafür bezahlt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die haben dir ganz sicher die falsche Karte geschickt. Habe sie ja selbst bekommen.

Wenn ich du wäre, würde ich die Karte zurück schicken und die EVGA GTS250 kaufen. Die Karte ist super, vor allem die Kühlung.

Ich habe einige Erfahrungsberichte auf Alternate.de gelesene und viele meinten, das sie auch die falche karte von Zotac bekommen hätten und zudem die Karte von Zotac hingegen zu EVGA sehr laut wäre.

Du kannst die Karte ja innerhalb von 2 Wochen ohne ein grund zurück schicken. Mahc das und kauf dir die von EVGA.

Die kostet 10 EUR mehr aber das ist es wert ;)

Also ich werde die Karte heute gleich verschicken.

Danke für eure HIlfe und werde dann auch die von EVGA kaufen :)

Gruß


« Frage/n Zu ATI Radeon HD 3850 Super 512mb von Palit !!!Hauptplatine - geht die noch? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....