Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Notebook Festplatte Daten sichern

Hey Leute,
ich habe mal eine frage bzw ein problem.
meine schwester hat wasser über ihr notebook gekippt.
so, hab ihn trocknen lassen und ihn gestartet. weißer bildschirm, ich denke das die grafikkarte kaputt is, da windows startet...also ist die festplatte nicht beschädigt.
so nun hab ich die festplatte ausgebaut. SATA...wie schaff ich es jetzt die daten auf der festplatte sichern? ich hab an meinem Desktop pc aufm mainboard mehrere SATA anschlüsse, aber kann ich die einfach anschließen starten und die sachen runterziehen? oder is das n problem,weil da ja auch ne windows version drauf is?! wie mach ich das am besten?

danke schonmal im vorraus

lg GG



Antworten zu Notebook Festplatte Daten sichern:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Platte in den PC einbauen und Zugriffsrechte neu vergeben:

http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-180754-0.html

habe ein Medion Notebook wo die grafikkarte defekt ist, möchte die Daten von der festplatte auf eine andere Festplatte (anderen Notebook von Lenovo)über tragen.wie mache ich es. Bitte gebt mit Tips wie man das macht. danke iris

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ausbauen und an einen USB-Adapter anschließen.



so was z.B.

sie meinen die medion Festplatte ausbauen! einfach so das geht, startet sie dan nautomatisch?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nö, starten tut sie nicht automatisch. Man hat mit diesem Adapter aber jederzeit Zugriff auf seine Daten.

und könnte mir jemand sagen wie ich dan nauf die daten zugreifen kann, muß ich in bios oder wie, ich mache es wenn das erste mal. danke für eure Antwort

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Im Bios musst du nichts ändern. Einfach den Adapter mit der Festplatte und dem USB-Port eines anderen PCs verbinden und los geht´s...

wie kann ich eine festplatte von einem Notebook an ein USB kabel anschliesen,wie sieht das aus??

Danke habe das Kabel jetzt,aber wie muß ich jetzt weiter vorgehen,Den ich habe sowas noch nicht gemacht.Platte ausbauen anschluessen!!! Und dann
danke für hilfe

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ist in dem Link gezeigt .
Und auf der Verpackung ? Und auf der CD ?

Platte ausbauen ... nach NB-Handbuch !
kleine Platte geht ohne Netzteil , mit dem Doppelanschluss - USB ..

 

« Letzte Änderung: 16.04.10, 10:57:40 von HCK »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn ALLES korrekt angeschlossen ist, dann sollte die Platte im Arbeitsplatz erscheinen. Einen Treiber brauchst du nicht und im Bios muss auch nichts eingestellt werden.

 ???Habe Platte angeschlossen ,komme aber nicht an die Daten. Wenn ich mit der rechten Maus anklicke erscheint nur Auswerfen  Verknüpfung erstellen  Problembehandlung und Eigenschaften.
Wenn ich doppel Klick mache öffnet sich das Fenster eigenschaften  und dfa wird mir nur das Madell USB to Ata/atapi Bride angezeigt..was muß ich machen oder habe ich falsch gemacht
Habe medion(notebook) festplatte 160GB ausgebaut und an Notebook Lenovo angeschlossen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ertönen beim Einstecken am USB die bekannten USB-Klänge ?

Screnshot von der Datenträgerverwaltung hier unter Erweiterte Optionen mit anhängen.


« Windows 7: Es ist kein Audiogerät installiert. ...?!PC Bootproblem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Desktop
Als Desktop bezeichnet man die Arbeitsoberfläche eines Computers. Der Desktop ist nichts anderes als eine grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface...

eSATA
eSATA ist die externe Version der SATA Schnittstelle: An die eSATA Ports an den PC- oder Laptop Gehäusen lassen sich spezielle Festplatten anschließen. Die Dat...

SATA
Die Abkürzung SATA steht für "Serial Advanced Technology Attachment" und beschreibt eine Verbindungstechnik zwischen Prozessor und Festplatte. SATA ist der Nach...