Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

EPSON BX300F PROBLEME

Hallo,

hab ein problem mit meinem Drucker...es geht einfach nicht...was geht nicht?

Der Drucker EPSON BX300F durckt mir immer nur halbe Seiten aus...ich habs mit:
word, pdf und mit powerpoint probiert...der druckt nur halbe seiten aus!

HIIIILLLLFFFEEE ???

Bin ohne meine gedruckten sachen in der Uni immer aufgeschmissen!

Wisst ihr etwas? ;D

Danke
Toufan

 



Antworten zu EPSON BX300F PROBLEME:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Treiber mal neu installiert? Den Drucker schonmal an einem anderen PC getestet? Wird eine Testseite gedruckt?

Hi @ all,
ich habe leider genau das gleiche Problem: Er druckt nur etwa 1 Drittel. Dann wirft er das Blatt aus, aber nur so weit, dass man es herausziehen muss... Beim nächsten Blatt, knarzt es beim Einzug kurz (laut laut), zieht es aber nicht einen einzigen Millimater ein, dann sagt er ich soll das gestaute Papier entfernen und den Drcuker neustarten. Nach einem Neustart wieder genau das selbe...
Ich habe schon zwei mal die Treiber/software neuinstalliert aber es hat nichts gebracht....
HILFE!!!

MFG RipCurl

Ich habe das gleiche Problem!

Auch wenn ich was Kopieren will oder ein Fax bekomme, kommt nur eine drittel Seite raus.

habe den Treiber neu installiert, auch den neuen.

habe ihn schon zur Reparatur gehabt und einen neuen Bekommen, das gleiche Problem!

Mal Druckt er eine ganze Seite aber meistens nur ein drittel!

Benutze das Betriebssystem Vista!
Weiß auch nicht weiter, werde ihn wohl wieder zurück bringen müssen

LG Kuschelbaer

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Leute,

Habe heute mit dem Service von Epson telefoniert!

Das Problem soll dann entstehen, wenn gelochtes Papier genommen wird.

Also entweder das Papier so drehen, dass die Löcher rechts sind oder gleich ungelochtes Papier nehmen.

LG Kuschelbaer
 

Hallo Kuschelbaer,
dein Beitrag ist zwar schon länger her, aber ich möchte dir 1000 Dank sagen.Ich hatte das gleiche Problem. Dank dir war es im null-komma-nichts gelöst. Schön, wenn das Leben so einfach ist.

Ganz liebe Grüße
Keloan

Danke!

Auch ich sage vielen, vielen Dank.  ;D
X mal den Drucker neu Installtiert, über Router und lokal, auf verschiedenen Rechnern mit verschiedenen Betriebssystemen.

Und am Ende waren es tatsächlich die Löcher im Blatt.

Vielleicht sorgt diese Antwort ja dafür, daß der Beitrag in den Suchmaschinen wieder nach oben rutscht.  8)

auch ich sage 100Dank! Asche über dein Haupt Epson, das wäre sicherlich auch anders lösbar...


« Treiber Google Android installierenTipp: PC aufrüsten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!