Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Gesamte Hardware defekt?

Hey...

Mein MB hatte einen Kurzschluss und wurde ausgetauscht.

Jetzt habe ich das Problem dass sich die GraKa nicht rührt. Also weder lüfter läuft oder sonstiges.
Könnte es sein dass es mir da die gesamte Hardware zerstört hat.
Wie kann ich prüfen ob die CPU funkt. ?
Aber wenn CPU kaputt wäre müsste trotzdem die GraKa funken. Oder?

lg.



Antworten zu Gesamte Hardware defekt?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

was passiert genau wenn du deinen pc einschaltest?
passiert dort nichts?
verwechselst du cpu mit gpu?

es könnte auch dein Netzteil defekt sein.

« Letzte Änderung: 27.06.09, 09:18:12 von Dice »

Nein ich verwechsle nicht CPU mit GPU.
Kenn mich schon gut aus, aber das jetzt ist blöd.

Wenn ich einschalte beginnen sich die lüfter alle zu drehen(außer graka der von werk aus oben war) aber mehr passiert nicht.

Wie kann ich da was prüfen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wurde das board +Prozessor ausgetauscht?
oder hast du den "alten Prozessor" aufs neue board gesetzt?

zu deiner frage:
Aber wenn CPU kaputt wäre müsste trotzdem die GraKa funken. Oder?

In dem fall geht nix mehr.
Du kannst deinen rechner nicht mit einem defekten prozessor starten. 

um herauszufinden woran es liegt ,würde ich es (wenn möglich)mit einer anderen GraKa und einem anderen Netzteil probieren.

« Letzte Änderung: 27.06.09, 09:35:56 von Dice »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also ob jetzt der Prozi geht oder nicht ist doch egal.

Wenn die GK genug Strom bekommt, so muss sie wenigstens laufen.

Welche GK ist den das? Welches NT ist den das?

Wo gekau war der Kurzschluss?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ach ja?
und woran erkennst du das die karte i.O ist?
weil sich beim einschalten der Lüfter dreht,oder was? 


http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-288688-0.html

« Letzte Änderung: 27.06.09, 11:50:36 von Dice »

Netzteil: http://geizhals.at/a391372.html
Graka: GTX285
Board: http://geizhals.at/a380446.html
CPU: Intel Core i7 mit 2,67 ghz


Hab den "alten" Cpu auf das neue board gesetzt.

Der kurzschluss war nähe der sata anschlüsse ein chip der zu glühen begann.
War von werk aus ein fehler schätzungsweiße. Da das board frisch und neu eingebaut wurde und beim 1. mal einschalten dies passierte.

Ja warum sollte das netzteil zu wenig strom liefern?
Müsste sich also auch wenn die GraKa kaputt wäre der lüfter drehen?

BITTE UM WEITERE HILFE

und die graka wurde angeschlossen mit 2 kabel mit je einem PCIe 6pin stecker

und bei dem motherboard war eine diagnosis Karte dabei und wenn man die einsteckt zeigt es FF an.
Also schätzungsweiße fehler


« Vista: BluescreensGraKa ATI Radeon 9600 XT +Lüfter/Kühler wechseln »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...

Hardware
Der Begriff Hardware (zu Deutsch: harte Ware) ist ein Sammelbegriff  für mechanische und elektronische Ausrüstung eines Systems. Bei einem Computer bezeich...

CPU
Siehe Prozessor ...