Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: mein pc startet nicht mehr, wegen an steckdose ausgemacht.tastertur nich nutzbar

hallo leute
ich habe da so ein problem, gestern habe ich meinen pc an der steckdose ausgeschaltet,weil er hängen geblieben war. wenn ich meinen pc jetzt anschalten möchte, ist da was weißes auf schwarz geschrieben auch was vonwegen ob ich einen stromausfall hatte. und ich solle windows starten klicken... sonst steht da auch noch was von abgesicherter modus. aber mein pc reagiert nicht wenn ich auf meiner tastertur klicke. nach nen paar sekunden fährt er selbst hoch, doch dann kommt kurz ein unlesbarer blue screen und alles beginnt neu.   hilfee ich fahre in 5 tagen in den urlaub und brauche noch wichtige daten.



Antworten zu Win XP: mein pc startet nicht mehr, wegen an steckdose ausgemacht.tastertur nich nutzbar:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Schnurlos-Tastatur? Versuchs mit einer Kabel-Tastatur

ne mit kabel ist die tastertur.. ich hab auch schon alles kontruliert steckt alles!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sollte doch mit der XP-CD gehen. Über die Wiederherstellungskonsole. Start von CD. Nachdem Setup-Menü erschienen ist, -R- drücken. Windowsinstallation wählen, an der Sie sich anmelden wollen. Administratorkennwort eingeben. Sobald der Prombt erscheint, geben Sie nacheinander die drei Befehle "Fixmbr"(warten auf "Vorgang erfolgreich beendet), "Fixboot"(wieder warten) und "Bootcfg /rebuild" (alle ohne Gänsefüsse). Als Ladekennung geben Sie den Namen Ihres Windows-Systems ein (Windows XP Pro oder was anderes/egal).
Damit repariert man den Bootloader - der ja wohl defekt ist.


« WIN XP: PC stürzt ab und hängt im BIOS!Mikrofon funktioniert nicht?! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!