Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mein PC bleibt nach der Startscreen hängen - Nichts hilft

 Systembeschreibung:

-AMD Athlon Prozessor 1,8 ghz
-Grafikkarte: ATI Radeon 9200 SE
-RAM: 1024 DDR2 RAM
-Betriebssystem: Windows XP Pro
-Mainboard: Asrock K7S8X
-Das Netzteil ist irgend ein 500w Teil, dazu habe ich leider keine genaueren Informationen.

 Problembeschreibung:

Ich hatte schon lange diverse Probleme mit meinem PC, aber aus finanziellen Gründen lässt sich leider kein Neuer beschaffen.

Anfangs musste ich jedes Mal den Rechner ca. 4-10 mal restarten, weil er bei der Windows-Einlog-Screen hängen blieb, oder eine Bluescreen erschien, oder alles grün/rot verschwommen war.
Beim 1. Starten des PCs musste ich allerdings IMMER restarten, weil er erst garnicht booten wollte, sondern nur wie verrückt am piepsen war, bis ich ihn dann schließlich rebootet habe.

Plötzlich bleibt er allerdings einfach nach der Startscreen hängen (an dem Punkt wo eigentlich der Windows-Ladebalken erscheinen sollte) und wird schwarz und weigert sich weiter zu arbeiten, also der PC arbeitet kein bisschen mehr - Totaler Stillstand.

Ich habe ihn bis zu 100mal gerestartet, es zeigt sich dennoch keine Veränderung.

Nun frage ich mich, wie ich meinen PC wieder zum Funktionieren bringe.

Alle Arten vom abgesicherten Modus habe ich bereits überprüft, es ändert Nichts.

Ich hoffe, dass mir hier weitergeholfen werden kann.

Danke im voraus 



Antworten zu Mein PC bleibt nach der Startscreen hängen - Nichts hilft:

Hey,


in letzter zeit i-welche bestimmten Programme installiert?

vorher schoneinmal Bluescreen oder ähnliches?

leg doch mal die WinXP cd rein und versuche eine recovery.

Wenn dies fehlschlägt, hast du zb auch die Möglichkeit von einer Linux Live Cd zu booten.. (Ist Betriebssystem auf einer Cd und braucht keine Installation, weil es von Cd gebootet wird)

Damit kannst du dann den Pc auf Viren (Online Scan) bzw. die Festplatte auf Fehler überprüfen lassen..

KLICK MICH

GreeZ

Wie schon gesagt, erschien bereits eine Blue-Screen.

Und danke für die Information.

Hilfreich wäre es halt auch immer, was für ein Fehlercode der Bluesscreen beinhaltet hat =p

Kann sowohl ein Treiber- sowie Hardwareproblem sein etc.

nun versuche die XP Recovery

Versuche dein System im abgesicherten Modus auf einen Systemwiederherstellungspunkt, der schon etwas zurück liegt, zurückzusetzten.

(Start-> Programme -> Zubehör -> Systeprogramme -> Systemwiederherstellung)

bei fehlschlagen:

starten des Pc's von Live CD -> Virenscan ->  Festplatte auf Fehler überprüfen 

Wie bereites geschrieben, funktioniert selbst der abgesicherte Modus nicht.


« Computer startet nichtMainboard, Grakaproblem ... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Athlon
Athlon ist die eingetragende Bezeichnung für einen Prozessor der Firma AMD (Advanced Micro Devices, Inc.), einem US-amerikanischen Chip-Hersteller, der den Produktna...

Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...

Prozessor
Der Prozessor (auch Hauptprozessor oder englisch CPU - als Abkürzung für "Central Processing Unit" - genannt) ist die zentrale Recheneinheit des Computers. Der ...