Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win Vista: Bild verzerrt -> Bluescreen

Hallo zusammen,

folgendes Problem. Beim onlinespielen trat zweimal nacheinander das Problem auf das das Bild schlagartig verzerrte (Pixelig wurde) und daraufhin nichtsmehr ging. Ein warmstart war nötig.

Dachte erst das ist ein Problem mit dem Onlinemodus.

Allerdings trat das gleich Problem heute auch beim Serven im Netz auf. Das Bild verzerrte, nun wurde aber auch kurz vertikale Streifen angezeigt und dann kam ein Bluescreen der leider zu schnell verschwand als das ich das Problem entziffern konnte.

Nun tritt dieser verzerrte Bildschirm immer gleich nach dem Starten von Vista auf (bei diesem Runden Windowszeichen) und der PC läuft dann zwar weiter aber der Monitor schaltet ab. Denke er bekommt dann kein Signal mehr.

In den abgesicherten Modus komm ich mal rein und mal tritt dieser verzerrte Bildschirm auch hier auf.

Ist die GraKa im Eimer oder könnte dies andere Ursachen haben?



Antworten zu Win Vista: Bild verzerrt -> Bluescreen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich vermute hier mal eine defekte Grafikkarte?


« Drucker 'brother DCP-130C' zeigtl: Fehler; Reinigung 46 Habe Gigabyte SM 700 SATA Controller (IDE mode) kann SATA Festplatte l »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildwiederholfrequenz
Auf Bildschirmen erscheint ein Bild nur Bruchteile von Sekunden, weil die es erzeugenden Elektronenstrahlen oder Impulse sehr kurzzeitig wirken. Deshalb wird es mit einer...