Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista Notebook geht nicht mehr an

Mein Notebook ist einfach ausgegangen und wenn ich ihn einschalten will, geht er nicht. Er lädt zwar kurz, der Lüfter geht an dauert max. 5 sec dann geht er aus und es tut sich nichts mehr.

 ??? ??? ??? :'( :'( :-\ ??? ??? ???


Mein Computer-System:
HP Pavilion dv7 4 GB RAM, 500 GB Festplatte, 512 MB Grafik, Dualcore 2,2 Ghz

Mein Notebook ist knapp 1 Jahr alt.
-------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben, Nope

« Letzte Änderung: 28.10.09, 15:56:32 von Dr.Nope »


Antworten zu Windows Vista Notebook geht nicht mehr an:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kein Bild, kein gar nichts?

Bei was ist es ausgegangen? Bisher sehr warm gewesen?

Ich war im Internet, habe meine Emails gechekt und plötzlich einfach ausgegangen... wenn ich ihn starten will lädt er kurz und dann geht er wieder aus, versuch ich ihn ohne akku zu laden geschiet garnichts...

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wird am Netzteil liegen, hast du noch Garantie?

Ich habe noch bis Dezember Garantie, das is echt komisch.

Ich weiss nicht woran es liegen kann, wenn ich aufladen will blinkt die LED am Notebook, aber wenn ich das Netzteil rausziehe blinkt die LED schneller...

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann schick's ein.

Einfacher & sicherer als selbst dran zu schrauben. Allerdings könnten die Daten weg sein - sprich, wenn wichtige Daten auf der HDD sind, sichern. Z.B. Festplatte ausbauen und in ein externes Gehäuse einbauen zum Daten lesen.

Hm... wenn ich das Gerät auf mache, verfällt dann nicht die Garantie?

Ich schicke es dann ein, nur echt schade um die ganzen Daten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..sichern solltest du, schon immer vorher selber wenn du wichtige! Daten drauf hast.
..denke aber nicht das die Festplatte betroffen ist, somit wird es wohl kein Problem werden.

Ich danke für die nützlichen Tipps. :)

Echt super wie freundlich und hilfsbereit Menschen sind.

Einen schönen Tag noch.


Freundliche Grüße

Leo

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gerne geschehen. ;)

Schönen Guten Morgen,

ich habe das Problem entdeckt, es liegt am Netzteil.

Der Stift der zum aufladen gebraucht wird, wurde abgebrochen. Ich kann mir schon denken wer das war.

Aber ich danke euch allen nochmal für eure schnelle hilfe,

Ihr seid alle echt super.

Leo der Große


« Kein Signal nach Treiber-Installation der ATI-KarteBOARD kaputt?verdammter COMPUTER!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...