Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: Lautsprecher funktionieren nicht :(

Hallo ihr Lieben,

ich habe mir gestern einen neuen PC gekauft. Fujitsu PI 3750.

Laut Beschreibung befinden sich die Lautsprecher innen. Ich habe mir bereits Realtek Treiber heruntergeladen, erhalte allerdings keinen Ton.

Sorry, bin Frau und totale niete beim Thema 'PC von innen' ;) Habe ich irgendwelche Einstellungen vergessen?

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar :)

VLG


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa wenige Tage alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert: Realtek HD Audio Manager



Antworten zu Windows Vista: Lautsprecher funktionieren nicht :(:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
Laut Beschreibung befinden sich die Lautsprecher innen
In einem Desktop-PC ??? Du musst zuerst mal die Lautsprecher mit dem Kabel auf der Rückseite des PCs anschließen.
Dann bekommst du auch einen Ton.  

Schau hier
die kleinen farbigen runden Buchsen, da mußt du deine Lautsprecher anschliesen.
Die haben bestimmt zu dier gesagt der Sound wäre Onboard.
  

« Letzte Änderung: 28.11.09, 15:04:53 von Knut aus Berlin »

Wenn Dir jemand etwas vom Gehäuselautsprecher gesagt hat, dann mußt Du wissen, daß das nur so etwas wie ein kleiner "innerer Signalgeber" ist für Systemsignale und Klänge, die dem versierten User oder dem Werkstattmechaniker helfen.

Lautsprecherset mußt Du separat kaufen und anschließen wie DD chrieb - an den Ausgängen der Soundkarte.

Außerdem sollte nicht "irgend etwas" in das System eingebunden werden, was es im PC gar nicht gibt, denn laut Dokumentation ist in dem Komplett-PC eine Soundkarte "Audio ALC Azalia 888S (Onboard on MB MS-7504PV, µATX, V 1.1, Socket 775)".

Möglicherweise wurde auch eine Formulierung "Soundchip on Board" falsch verstanden. - Das heißt erst mal nur, daß keine Soundkarte auf das Motherboard gesteckt ist. DerSound wird bearbeitet durch einen Chip auf dem Motherboard.

Sorry, habe ich wohl etwas falsch erklärt :)
Also der Sound sollte aus dem Rechner kommen, ich brauche dafür keine extra Lautsprecher. HDMI-Buchse oder so? "Der Amilo-PC gibt den Ton auch über die HDMI-Buchse aus."
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sicher musst du Lautsprecher anschließen. Im PC sind keine Stereo-Lautsprecher eingebaut.

Zitat
Tonqualität
Der Amilo-PC gibt den Ton auch über die HDMI-Buchse aus. Dazu müssen Sie aber die Tonformate freischalten. Die entsprechende Einstellung erscheint nach Klicks auf Start, Systemsteuerung, Hardware und Sound. Danach folgt in der Registerkarte Unterstützte Formate ein Doppelklick auf Realtek HDMI Output.

Quelle: http://www.computerbild.de/artikel/cb-Tests-PC-Hardware-Fujitsu-Amilo-Desktop-Pi-3750-4678526.html

Eine HDMI-Buchse hat nichts mit Lautsprecherboxen zu tun !!!
« Letzte Änderung: 28.11.09, 19:16:01 von DD »

« Oberklasse Netbook gesucht!Probleme beim hochfahren des pc´s, floppy disk fail »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

Treiber
Der Treiber, auch Gerätetreiber genannt, ist ein kleines Steuerungsprogramm für Computerhardware. Treiber sind meist Teil des Betriebssystems und werden fü...

Toner
Als Toner bezeichnet man vor allem in Kopieren und Laserdruckern verwendeter Farbstoff. Es ist ein Pulver winzigkleinen Teilchen. Aufgrund dieser sehr kleinen Teilchen is...