Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Neuer rechner zusammen gebaut

Hi leute hab einen neuen pc zusammen gebaut aber irgendwie ist er langsam, laufwerke spinnen, wird nicht alles erkannt (orginal cd/dvd´s) ältere spiele gehen moderne mit schwierigkeiten oder gar nicht was könnten die Ursachen sein? Es werden keine fehler im geräte manager angezeigt. Treiber alle neu. bios schon mal aktualisiert und resetet hab ja 2 auf´m board.
   

Mein Computer-System:

Mainboard Asus rampage 2 extreme
Prozessor intel core i7 950 @ 3.06 Ghz
Ram
DDR 3 G.Skill F3 16000CL9  3x 2GB
Graka. 2x asus Geforce gtx 295 in sli betrieb
6TB Festplatten kapazität
1 brenner von sony
1 brenner von lg
1 dvd laufwerk "firma weiß nicht"
1000 Watt Netzteil Corsair
vista ultimate 64 Bit

Mein PC ist etwa wenige Tage alt.

Letzte Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: die oben genannte
Ich habe auch neue Software installiert: betriebssystem und entsprechende 64 bit treiber und spiele zum testen



Antworten zu Neuer rechner zusammen gebaut:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Teste mal jeden Ram-Riegel einzeln nacheinander und in jedem Slot. Ebenfalls mal die Grafikkarten einzeln nacheinander testen. Auch die Chipsatztreiber für das Board installiert?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würd mal sagen das einige Komponenten deines PC's nicht miteinander kompatibel sind.

Kann mich zwar irren, aber mir als noob ist so was ähnliches auch schon öffters passiert!!!  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
6TB Festplatten kapazität
Wieviele Platten hast du eingebaut?

Zitat
1000 Watt Netzteil Corsair
Vollkommen überdimensioniert.

so hab alle Ram auf allen steckplätzen in ich denke mal fast allen möglichkeiten probiert, wobei mir manchmal angezeigt wurde das es nur 4gb sein obwohl dann alle drin waren nur nicht in der reihenfolge wie sie jetzt sind, ???  hab momentan eine graka raus, bisher aber keine veränderungen festgestellt


zu den platten muss ich mich korrigieren es ist eine 1TB extern, 1TB intern, 2x2 TB intern alle von western digital

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wieviel GB Ram werden dir im Bios angezeigt? Evtl. hilft ein Bios-Update? 

es werden 6 gb angezeigt zumindest wenn sie so wie jetzt stecken, 1 update hat ich schon mal gemacht am anfang danach ging nichts mehr. Musste ich auf´s 2. umspringen damit wieder was ging

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist das Ganze ordentlich verkabelt?

Wie sieht es mit den Temperaturen aus?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
bios schon mal aktualisiert und resetet hab ja 2 auf´m board. 
2 Bios auf einem Board?
Ich lasse mich gerne  belehren, aber das ist mir neu... ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gibt auch Boards mit 6 (Gigabyte). Aber das sind keine verschieden. Wenn man bei einer Einstellung im BIOS falsch macht und das System nicht startet, setzt das BIOS automatisch die Werte zurück. Das kann man dann sechs mal machen.

ja gut verkabelt denke mal ja alles sitzt fest häng eigenlich nur vorn in ner lücke wo auch kein luftstrom gehindert wird. temp platte so um 25° prozessor bei ca 45° und board bei knapp 30° +-2° arbeitet momentan ja nicht hart


ja 2 ist im bios selbst so aufgeführt und in beschreibung 1. normal 2. performance, hab direkt ein schalter hinten am rechner wo die usb kabel sind

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ein Bios-Switch?

Wird immer seltsamer, das Ganze.....

nee da steht "Clr CMOS switch"

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Würde mal sagen, du hast dich insgesamt etwas übernommen mit dem Eigenbau.
Eine Ferndiagnose ist in diesem Fall kaum möglich, daher würde ich dir raten, das Teil in eine Fachwerkstatt zu bringen.

Die haben auch die nötigen Messgeräte.

Hi leute hab einen neuen pc zusammen gebaut aber irgendwie ist er langsam, laufwerke spinnen, wird nicht alles erkannt
na wie "spinnt" es denn? -> detailierte auswirkungen...gehen immer auf und zu oder was?
was wird denn nicht erkannt?
wie kommst du drauf, dass er langsam ist?

45°C bei der cpu? -> im idle denk ich mal, laste mal mir prime aus, genau das gleiche mit den gpu´s bei furmark...

bei welchen fps taumelst du denn bei aktuellen spielen rum?, oder starten die erst garnicht, schriebst ja ältere funktionieren...
für solche geschichten macht sich ein benchmark á la 3dmark06, cinebench und die benches von everest ganz gut...wenn du da wirklich erhebliche leistungsdefizite hast, können wir vllt der ursache eher auf den grund kommen...

start mal mit minimal-konfig, also nur die system-platte, eine graka etc und benche nochmal im vergleich zur normalen konfiguration...

Vollkommen überdimensioniert.
wieso, wenn die graka´s alleine schon gut und gerne über 600W ziehen  ::)

« Zusammenstellung ok?Stärken und Schwächen von AMD/Intel »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

Treiber
Der Treiber, auch Gerätetreiber genannt, ist ein kleines Steuerungsprogramm für Computerhardware. Treiber sind meist Teil des Betriebssystems und werden fü...

Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...