Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Arbeitsspeicher

Hallo, ich brauche Hilfe. Mein PC ist schon recht betagt, aber für mich reicht er noch( nur Büroarbeiten und Internet). Er hat 200Mhz und 128 MB SD-RAM. Wie groß kann ich den Arbeitsspeicher wählen? Welchen nehme ich, denn es gibt da ja unterschied? Ein Bekannter sagte mir, wenn ich den falschen nehme bremmst der nur. Ich sage jetzt schon mal Danke! ???



Antworten zu Arbeitsspeicher:

also wie du schon schreibst sd ram,für die alte kiste dann wohl pc100 oder pc133 alles drüber wird nicht gehen.

wenn du win 98 hast kannst du maximal 512 mb ram rein machen

Hallo

es kommt drauf an was du für ein Board hast bzw. wieviel Speicherbänke du hast für die RAMs. Du kannst maximal nen PC 133 reinstecken. Mehr würde der Prozessor nicht her geben. Du kannst bei 2 Speicherbänken 2x512MB PC 100/133 reinstecken. Nur musst du wenn du mehr als 512MB reinmachst und Windows 98 hast was ich mal annehme denn zweiten aktivieren. Dann kannste auch mehr als 512MB rein machen. Müsstest dafür in die Registry.

gruß Andre

Hallo

es kommt drauf an was du für ein Board hast bzw. wieviel Speicherbänke du hast für die RAMs. Du kannst maximal nen PC 133 reinstecken. Mehr würde der Prozessor nicht her geben. Du kannst bei 2 Speicherbänken 2x512MB PC 100/133 reinstecken. Nur musst du wenn du mehr als 512MB reinmachst und Windows 98 hast was ich mal annehme denn zweiten aktivieren. Dann kannste auch mehr als 512MB rein machen. Müsstest dafür in die Registry.

gruß Andre

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, also bei einem 200 MHz Przessor, da kann man nur noch 98 drauf machen, dass der Rechner ausreichend schnell läuft.
Bei Win95 kann mna glaub ich max. 256 MB RAM reinmachen und 98 max. 512, das Limit liegt bei 768, aber da kann das System instablil werden, wenn man nichts in der Regitry ändert.

Auf deinem System lohnen sich höchstens insgesamt 256MB. Selbst, wenn du mehr drinnen hättest, würdest du es kaum merken, weil die anderen (alten) Komponenten alles ausbremsen.


MfG

Erst einmal Danke für die schnellen Antworten. Ich werde mal 512 MB ausprobieren! Hoffentlich wird er dann schneller. Denn Dinge mir viel Bildern aus dem Internet kann ich nicht mehr aufrufen (Z.B Sat1). Oder eigene Datein, dauern in letzter Zeit ewig lange. Schon mit dem einloggen hier tut er sich schwer. Habt noch mal vielen Dank!

Ich würde an deiner Stelle gar keinen neuen RAM einbauen. Überleg doch mal: wozu?. Büroarbeiten und so benötigen doch sowieso kaum Arbeittspeicher. auch nicht windows 95 oder 98. bloß xp. Außerdem weißt du gar nicht, ob dein Chipsatz 515 MB plus deinen 128 MB adressieren kann. Und glaub nciht, dass mehr Arbeitsspeicher bei deinem System mehr Leistung bringt. Ist wirklich schon genug.

Hallo,

grundsätzlich ist das vom Board abhängig, aber 512 MB insgesamt funktionieren bei Win98 auf jedenfall. Bei mehr Arbeitsspeicher kann es sein, dass es Probleme gibt, da Win98 Probleme mit der Verwaltung hat. Gibt es aber meines Wissens nach einen patch für.

Greetz
HiGhDeNsItY

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde eher einen schnelleren Prozessor einbauen, also minstesens 500 MHz, dafür reichen immer noch 128 MB RAM. Denn die CPU ist es, die dein System definitief abbremst.

Da du sagst, du würdest seit neuester Zeit viel zu lange für Internetaufbau oder eigene Dateien brauchen, kann ich dir empfehlen, die wichtigen Daten zu sichern(CD-Brennen) und anschliessend dein System neu draufzuspielen.

Oder du defragmentierst mal deine Festplatte, wenn´s dann schneller geht, dann betrachte das oben erwähnte als nicht geschrieben.

Hallo MullinsJ.
Ich habe schon alles versucht. Kann ich denn mit meinem Rechner CD's brennen? Weil er nur 200Mhz hat. Wenn ja, würde ich das noch mal versuchen. Ich weiß nicht ob sich der Aufwand noch lohnt? Aber trotzdem Danke!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Im Notfall mach es doch ganz anders. Spar einfach ein bisschen Geld und hol dir einen neuen. Muss ja kein guter sein. Für deine anwendungen wird wahrscheinlich schon ein günstger rechner reichen oder??

http://www2.atelco.de/7AeY7GVZtVytiB/lo/articledetail.jsp?aid=1654&agid=189

schau dir mal den Link an das müsste dann ein rechner sein der was für dich ist. Eine Windows CD hast du ja und deine Daten kannst du sicherlich auch irgendwie übertragen.


« Toshiba Libretto und USBRechner fährt nicht hoch »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...