Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Welche Grafikkarte passt??

Hallo,

meine Grafikkarte "Nvidia Geforce 4 TI4200, 128 MB DDR SDRAM with AGP 8x" ist in die Jahre gekommen und soll erneuert werden,
Kann ich auch AGP-Grafikkarten mit DDR2 SDRAM verwenden, oder funktionieren die nicht?

ALDI-PC Titanum MD 8000. Windows XP mit SP3.

mfg

Pucki007



Antworten zu Welche Grafikkarte passt??:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

generell wenn das bios von dem medion rechner aktuell ist.geht jede neuere agp karte.
schnellste agp *8 ati radeon 3870
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Falsch, die HD4670 ist die derzeit schnellste, darunter kommt die HD3850 mit einem Deffizit von ca. 1-5%.
DIe HD3870 gibt es in keiner AGP Ausführung.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wieviel € willst du überhaupt ausgeben für eine neue Karte? Viel Auswahl hast du bei AGP-Karten ohnehin nicht mehr.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielen Dank für die hilfreichen Antworten.
Wenn alle AGP-Grafikkarten funktionieren, werde ich schon eine passende finden.
Ich hätte auch noch die Möglichkeit, ev. eine PCI-Karte einzubauen, da sich im PC noch 2 freie PCI-Slots befinden. Leider ist kein PCI-E Steckplatz vorhanden. Habe aber irgendwo gelesen, dass PCI-Karten langsamer sein sollen.





 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

PCI-Karten gibt es nur im Low-profile Format, und diese sind um vieles langsamer, als eine ordentliche AGP-Karte.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
PCI-Karten gibt es nur im Low-profile Format, und diese sind um vieles langsamer, als eine ordentliche AGP-Karte.


Danke für die Antwort. Dann ist die Entscheidung für AGP schon gefallen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wasfür ein netzteil hast du überhaupt?
Und welche CPU, nicht das du jetzt etwas völlig überzogenes kaufst... ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

1. Intel Pentium 4 Prozessor 2,66 GHz
2. 250 Watt

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Uhh, mit dem Netzteil kann es sehr knapp werden, dann rate ich dir doch lieber zu einer 4650 in AGP Ausführung.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ok. Danke.

Woran erkennt man eigentlich eine "gute" Grafikkarte?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Am Herstellungsdatum, ab und zu auch am Preis, am Stromverbrauch, am verbauten Grafikram, dessen Geschwindigkeit, und Anbindung an die GPU, die Taktrate der GPU, die Anzahl an Transistoren, Menge der Streamingprozessoren, und noch einigen Dingen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ach Du meine Güte.
Das kann man aus den Angeboten nicht entnehmen. Ich werde mich wohl am Preis, der für mich inn Frage kommt, orientieren.

Nochmals Danke für die Unterstützung in einem Klasseforum,
wo man immer Hilfe findet.

mfg
Pucki007

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Meist erkennt man die Güte eienr karte auch an ihrer Bezeichnung, bei Nvidia gibts die 5-6-7-8-9-200er Serien fürs Desktopsegment.
Bei ATI gehts 7-8-9-100-1-2-3-4-5000.
DIe 100er Intervalle, und 10er Intervalle beschreiben die ungefähre Leistung innerhalb einer Serie.


« Bootpartition gelöscht Windows XP: Dringeld Hilfe beim Usb-Stick »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

AGP Schnittstelle
Die AGP (Accelerated Graphic Port) - Schnittstelle ist auf neueren Mainboards die Schnittstelle für die Grafikkarte. Die Vorteile gegenüber dem PCI - Slot, in d...