Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Bildstörung TV Karte durch Prozessor?!

Hallo Leute!

Habe im Moment ein wirklich eigenartiges Problem (nicht zum ersten Mal). Vor ca. einer Woche bemerkte ich wie das Bild von meiner TV-Cart (Pinnacle) anfing zu flackern und der Sound dazu zu kratzen/brummen (man kann aber noch alles verstehen). Eigentlich würde ich sagen da muss ein brumm"entzerrer" rein...aber es war ja nie das Problem vorher da.

Dazu kommt, dass es immer dann nur kratzt/rauscht & das Bild mit horizonten leichten Streifen übersät wird, wenn der Prozessor arbeitet. So kommt mir das zumindest vor: ich starte Kaspersky oder öffne einen Browser -- der Sound verzerrt, genauso wie das Bild.

Ich hatte das Problem schon ein mal, aber auf einmal war es auch wieder weg.

Ich bedanke mich im voraus für eure Hilfe,

grüße Kice



Antworten zu Bildstörung TV Karte durch Prozessor?!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du mal die Softwae für die Karte neu installiert?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Allgemein gesehen oder ist das ein Tip?

Also ich habe die Software schon mehrmals installiert und de-installiert. Da hatte ich allerdings Treiberprobleme und mit einer neuinstallation war das dann getan.

Aber ist das nicht eher ein Hardwareproblem wenn solche störungen auftauchen?

grüße und danke!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kannst du die Karte mal in einem anderen PC testen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wird schwierig...nächste Woche evt.

Sieht also ganz so aus, als ob es kein normales Problem wäre...kann es was mit der "Erdung" zu tun haben? Das rauschen kommt ja nur wenn die TV-Cart an ist also über das Antennenkabel. von dort geht ein mini-klinke aus dem Line-out in den Mic-Eingang. so regele ich meine Lautstärke auch (oder über die Software).

grüße

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also sie läuft einwandfrei in einem anderen System.

Es ist definitiv so, wenn ich im Taskmanager die Prozessorauslastung anschaue, das wenn er viel arbeiten muss, viel "kratzen" zu hören ist...und wen er nicht arbeiten muss, dann leiser oder sogar fast ganz weg ist.

Wirklich komisch...ich hoffe jemand hat vllt einen Tip oder sogar eine Lösung,

liebe grüße

Versuche mal, wenn du die Möglichkeit und noch PCI Steckplatze frei hast, die Karte in einen anderen PCI Steckplatz zu betreiben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Auch wenn schon lange her [Problem teils gelöst]

Mir ist die "Rauschunterdrückung" in der Software aufgefallen und habe sie abgeschaltet und zack war das ganze nicht mehr so empfindlich - warum auch immer. Bei sehr hoher CPU-Auslastung kommt ein kleines krieseln hinein und verschwindet dann wieder...

grüße

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vergleiche deinen PC mit den Systemvoraussetzungen
Passt alles??

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja, reicht übermäßig sogar...ich tippe darauf, das evt. auf dem mainboard was nicht stimmt - denn Geräsche und bildstörungen vom PCU übertragen auf die Tv-Karte ist ja nicht normal...


« Neuer Gamer-PC für 600 EURWindows 7: Grafikkarte passend und Netzteil ausreichend? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Malware
Mit Malware bezeichnet man allgemein Schadprogramme, die dazu entwickelt worden schädliche Funktionen auf Computern auszuführen. Das Wort setzt sich zusammen au...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...