Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Razer Imperator

Hi Leute

ich hab heute eine neue "Gaming-Maus" geschenkt bekommen(Razer Imperator) und habe nach dem anschliessen erst mal die neusten Treiber + Firmwareupdate installiert. Die Maus schafft im optimalen Fall eine DPI-Anzahl von 5600. Bei der Abfragerate kann man zwischen folgenden 3 Optionen wählen: 125Hz, 500Hz, 1000Hz. Zusätzlich lässt sich noch eine Beschleunigung aktivieren: Werteskala 1 - 10.
Zuallererst musste ich feststellen, dass die Maus äußerst unkontrollierbar über meinen 24" TFT flitzt. Kleinere Symbole sind äußerst schwer zu treffen(ich klick erst immer 4 mal daneben), weil der Mauszeiger dauernd um das Symbol herumpendelt.
Ich hab mit 4000 DPI, einer Abfragerate von 500Hz und ohne aktivierter Beschleunigung getestet. Unter Mausoptionen in der Systemsteuerung hab ich den Balken für die Mausgeschwindigkeit genau in der Mitte. Wenn ich die DPI runterstelle habe ich nich das Gefühl, dass es besser wird.


Jetzt meine Fragen:

1. Was muss ich einstellen um die Maus besser kontrollieren zu können? Sind weniger DPI mit einer höheren Abtastrate vlt. besser? Vorschläge?

2. Was macht diese Abtastrate eigentlich genau und wozu ist die aktivierbare und einstellbare Beschleunigung da?

Bitte helft mir die optimale Einstellung herauszufinden.

MFG

Paulina
 



Antworten zu Razer Imperator:

Ich würde die DPI noch etwas zurückschrauben... damit müsstest du mehr Kontrolle über den Mauszeiger bekommen. Mit der Abtastrate und der Beschleunigung kenn ich mich leider nicht aus.

Mfg

Naja ich hab ja schon in meinem Post beschrieben, dass das nich besonders viel gebracht hat. Hat denn keiner nen Vorschlag?

Ich hab bei meiner Imperator jetzt 1800 DPI und eine Abtastrate von 1000 eingestellt. Anzeigegerät ist ein 28" Monitor. Mousepad: SteelSeries QCK+. Funktioniert so ganz gut. Ich bin aber auch auf der Suche danach, was die Abtastrate bewirkt.

Achso, Du sagst, ein runterstellen der DPI Werte ändert bei Dir nichts. Hast Du nach dem Einstellen der Werte auch den "Anwenden" Button gedrückt? 

Hallo Paulina88,

keine Ahnung ob Dein Problem noch besteht. Aber vielleicht hilfts anderen ja.

Bei mir hat sich für den Desktopbetrieb (24" TFT) folgende Einstellung als angenehm herausgestellt.

DPI 1100
Rate 500
Beschleunigung aktiviert auf 2.

Eine handelsübliche Mouse arbeitet meineswissens bei ca. 800 DPI. Also je mehr man sich diesem Wert annähert umso kontrollierbarer sollte der Zeiger werden (je nach Bildschirmgröße).


« alle Icons gleich?!Floppy Card Reader anschliessen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

Treiber
Der Treiber, auch Gerätetreiber genannt, ist ein kleines Steuerungsprogramm für Computerhardware. Treiber sind meist Teil des Betriebssystems und werden fü...

Maus
Eine Computer-Maus ist ein peripheres Endgerät und gehört zu den Eingabemedien am Computer. Generell kann zwischen optischen-, Laser- und kabelgebundenen Mä...