Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Störgeräusche + Lags

Hallo bin mit diesem Problem echt ratlos

Ok alles fing an als meine Grafikkarte defekt wurde. Ich kaufte mir eine neue HD radeon 5770 und habe nach dem Einbau meinen PC formatiert und Windows7 neu installiert. Von da an gab mein PC alle paar Stunden ein hängendes Störgeräusch, das ca.1 Sekunden anhält und währenddessen haben alle Anwendungen lags, ob ein Flashgame, ein richtiges Game oder der Mauszeiger(Als wären das Aussetzer vom ganzen System). Alles ruckelt/hängt ein bisschen und der Sound von jeder Anwendung wird deaktiviert (nicht zu hören), also nur das Störgeräusch ist zu hören. Während Musik abgespielt wird, ist dies besonderes nervig. Da dies nur alle paar Stunden der Fall war, dachte ich mir am Anfang nichts. Nun jedoch kommt das Störgeräusch immer öfter ca alle 10 minuten(Es können sogar gleich 5 von diesen Fehlern in einer Minute auftreten). Die Dauer beträgt immer noch ungefähr 1 Sekunde und das ruckeln/hängen ist auch da. Ich habe echt null Ahnung was da los ist.

Wenn nur die Sounkkarte defekt wär dann würden doch nicht gleichzeitig lags(ruckler, hänger) sein.

Ich bedanke mich für jede Antwort. 

« Letzte Änderung: 16.08.10, 15:55:52 von Nik00 »


Antworten zu Störgeräusche + Lags:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

BIOS-Reset gemacht nach Einbau ????

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Chipsatztreiber sowie alle anderen Treiber wurden korrekt installiert? Bitte mal mehr Angaben zur restlichen Hardware machen (einschl. dem Netzteil).

System:

Windows7
Intel Core 2 Duo E8200 (3 ghz übertaktet)
HD radeon 5770 von XFX
Mainboard:MSI P35 Neo2
Arbeitsspeicher: 4gig DDR2 (800 mhz)
Netzteil:550W von be quiet!

Das BIOS wurde nicht resettet noch jemals upgedatet

Habe erst Heute die neue Catalyst version runtergeladen.
Treiber fürs Mainboard sind auch auf dem neuesten Stand. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bios sollte neue Graka nach Reste neu erkennen !!
Mal Knopfzelle für 5 Min entnehmen ??

Ich wusste garnicht, dass es wichtig ist nach Grafikkarten-umbau BIOS zu resetten. Gut dann mache ich des gleich mal.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dein Bios versorgt sich nach Reset ( Grundeinstellung ) neu mit den Daten des PC ...
Hoffe , dass ich das richtig ausdrücke ...

BIOS erfolgreich resettet, jedoch sind die Fehler immer noch da.

 :( ich hatte noch nie so ein Problem. Bin echt kurz davor zu formatieren und Windows neu zu installieren. Aus Hoffnung das es dann Weg ist.

« Letzte Änderung: 16.08.10, 16:37:49 von Nik00 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

was ist das für ein Geräusch ?
Pfeifen ? Näher beschreiben ...

Es ist fast so als würde das ganze System für den kleinen Augenblick hängen. Mir fällt gerade auf ,wenn man es so sehen würde, es gar keine Störgeräusche sind sondern in der Sekunde das ganze System hängt. Wenn Ich zum Beispiel grad Musik höre und dieser Fehler auftretet, dann hört man die letze Tonlage total stark verzerrt für die nechste 1 Sekunde. Währendessen lagt zum Beispiel grad das Game, vergleichbar mit sehr starken FPS-einbrüchen.Ich habe ja nen leistungsstarken PC.Ich kann problemlos Games wie Mass Effect 2/ Risen auf höchsten Einstellungen zocken. Und ich habe auch noch nen sehr großen Bildschirm (25,5"). Deswegen versteh ich nicht warum mein PC plötzlich mal einfach so kurz komplett hängt und solche Geräusche von sich gibt.

OK was heißt FPS-Einbrüche in der einen Sekunde werden kaum andere Bilder gesendet. Heißt auch der Mauszeiger is in der Sekunde unkontrolliebar.

« Letzte Änderung: 16.08.10, 18:01:31 von Nik00 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und ... mal den Speicher au 3GIG verkleinert ?
Oder ist das ein 64Bit ??

« Letzte Änderung: 16.08.10, 18:01:06 von Ava-Tar »
Und ... mal den Speicher au 3GIG verkleinert ?
Oder ist das ein 64Bit ??

Jo 64Bit version.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Teste mal mit jedem RAM einzeln im 1. Slot , ob einer meckert !?

Ich denke nicht, dass es am RAM liegt. Es werden korrekt die 4 gigabyte angezeigt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi,
kannst auch mal mit dem taskmanager schauen was da passiert.da müssten dann, wenn der fehler auftritt irgendwelche veränderungen(sprunghaft) zu sehen sein.

das der ram korrekt erkannt wird hat nix zu sagen,da hilft nur mit memtest von der win install cd/dvd zu booten, um das zu checken.

hitti  

« Letzte Änderung: 16.08.10, 18:10:01 von hitman »

« SoundkarteKein Audiogerät nach wechsel des Chipsatzlüfters »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Gameport
Der Gameport ist ein Anschluß auf den meisten Soundkarten, an den Joysticks angeschlossen werden können. Es können bis zu vier analoge Steuerachsen und vi...