Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows XP: Monitor erkennt kein Signal

Hallo.

Heute Morgen habe ich meinen Computer angeschaltet und wollte meine E-Mails checken.Es lief zuerst alles ganz normal bis zum Benutzer wählen. Ich habe mein Passwort eingegeben und auf einmal bekam ich einen Bluescreen. Leider konnte ich nicht sehen was auf dem Bluescreen stand da er nach einer Sekunde wieder weg war. Ich dachte mir kann ja mal passieren und startete den PC neu. Jetzt ist es so das mein Monitor kein Signal empfängt und einfach Schwarz bleibt. Habe Kabel usw. überprüft es ist alles richtig drinn.
Am Monitor liegt es auch nicht da ich den am Laptop habe und es prima läuft.
Ich vermute es ist die Grafikkarte da diese schon etwas älter ist und mir bereits schon öfters Probleme gemacht hat. Allerdings habe ich keine Möglichkeit es mit Ersatzteilen zu testen, da ich keine habe. Und zur Reperatur kann ich meinen PC auch nicht geben da wir keine in der Nähe haben.

Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.

MFG


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: Monitor erkennt kein Signal:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde vorher trodzdem gerne wissen an was es liegt bzw. ob ein Hardware Teil kaputt ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

der link führt doch zu einem Post, wo man diverse verfahren hat, was bei solchen problemen wie bei dir zu tun ist 


« Windows 7: Wo finde ich passende hp treiber für windows 7? oder gibt es die überpWindows 7: CANONi80 - Drucker druckt nur farblich aus - Schwarz nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!