Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Wie schätzt ihr diesen PC ein?

Hallo,

nachdem mein alter PC den Geist aufgegeben hat möchte ich mir jetzt einen neuen beschaffen, der den Schwerpunkt 'Spiele' hat. Das sind seine Daten:

PROZESSOR: Studio XPS 8100 - Intel Core i5 Prozessor 650 (3,20 GHz, 4 MB)

BETRIEBSSYSTEM: Original Windows® 7 Home Premium, 64bit

OPTISCHE LAUFWERKE: DVD +/- RW Drive (read/write CD & DVD) with Roxio Easy CD and DVD Burn software

ARBEITSSPEICHER: 4.096 MB 1.333 MHz Dual-Channel DDR3 SDRAM [2 x 2.048]

GRAFIKKARTE: 1GB ATI® Radeon™ HD 5670 graphics card

Ich würde gerne wissen, ob ich mit dem Computer aktuelle Spiele auch wirklich auf der besten Grafik ohne Ruckler spielen kann. Konkretes Beispiel: Assassins Creed 2. Das würde ich gerne mit den höchsten Einstellungen + Multisampling und einer Auflösung von minimal 1280x720 und maximal 1920x1200 spielen.
(Die Auflösungen sind so vielleicht nicht ganz korrekt, aber das spielt hier ja keine große Rolle)
Jetzt die konkrete Frage: Reicht der PC meinen Anforderungen aus? Kann ich vielleicht irgendwo noch sparen/andere bessere Varianten benutzen?
Hier die Systemanforderungen von Assassins Creed 2:

http://www.gamestar.de/spiele/assassins-creed-2/artikel/technikcheckassassinscreed2,44596,2313120.html

Ich würde mich sehr über ein paar Antworten freuen.


 



Antworten zu Wie schätzt ihr diesen PC ein?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nee, die 5670 schafft das bestimmt nicht. Wieviel Geld hast du maximal zur Verfügung? Brauchst du nur den PC oder auch Betriebssystem?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Würde dir raten, einen PC selbst zusammenzustellen. Die Konfiguration von  Dell ist meines Erachtens nach nicht sehr stimmig. (i5 650 und 5670).


//EDIT:

Nur für dich meine 200. Zusammenstellung: ;D 

« Letzte Änderung: 02.01.11, 12:04:08 von Chief_Justice »

Das sieht vom Preis her ja ziemlich gut aus. (mein zusammengestellter: 908€) Wo hast du dir den zusammengestellt?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
(mein zusammengestellter: 908€)
Massiv überteuert, das ist eigentlich ein 500€ PC.
hardwareversand.de

Mir ist gerade aufgefallen, dass ich mich nicht dafür bedankt habe, dass du mir das zusammengestellt hast, also: Vielen Dank dafür  :)

Wenn ich das richtig sehe:

Betriebssystem: Windows 7 usw.
Prozessor:      AMD Athlon II X4 640
Grafikkarte:    XFX Radeon HD 6870
RAM:            1GB ?? Ist das nicht zu wenig?

Kann man da eine andere "Verpackung" (mir fällt einfach kein besseres Wort ein) für die Technik auswählen?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sieh selbst, 4-GB Kit Ram...
Wasfür ein Gehäuse möchtest du denn? Das Xigmatek Midgard gehört zu den bessten.

Ich hatte an etwas schlichteres, etwas dezenteres gedacht. Du sagst "gehört zu den besten". Wie unterscheiden die sich denn untereinander?

4GB, gut  ;D
Was hat es den n mit dem einen GB auf sich?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Was hat es den n mit dem einen GB auf sich?
Das ist die Grafikkarte ;D

Ich hatte an etwas schlichteres, etwas dezenteres gedacht.
http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=27225&agid=631

Wie unterscheiden die sich denn untereinander?
Kühlungsmöglichkeiten, Wärmestauentwicklung, Lautstärke, Platzangebot, Preis... 

Ich versuche gerade mir den vorgeschlagenen PC zusammen zu Stellen. Das ist ziemlich kompliziert. Gibt es einen Link zu eurer Zusammenstellung oder muss ich es doch selber machen ?
Nicht das ich faul bin, aber wenn es einen Link gibt...  ;)
 

Mir gefällt übrigens dieses http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=3719&agid=625&pcconfAddUri=pcconfigurator.jsp%3FpcConfigurator.pccase.pccase.0%3D3719%3A3003&pcconfBackUri=pcconfselect.jsp?pcConfigurator.catid=4&pcConfigurator.maid=0&search.reset=1&search.sKey=
Modell ganz gut. Das müsste doch auch gut funktionieren oder? Wovon hängt eigentlich die Lautstärke eines PCs ab? kann man von dem Zusammengestellten schon sagen ob er laut sein wird?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Gehäuse bietet kaum Möglichkeiten für Lüftereinsatz, außerdem sind nichtmal welche verbaut. Also davon würde ich abraten.

Der von Chief Justice zusammengestellte PC wird recht leise, die grafikkarte ist durchschnitt und der CPU Lüfter ist sehr leise. Die Gehäuselüfter müsste man wahrscheinlich etwas herunterregeln, dürfte aber kein Problem darstellen.


Schau dir mal dieses Gehäuse an.
http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=28746&agid=631

« Letzte Änderung: 02.01.11, 13:50:35 von der_mensch »

Gefällt mir   :D

Ich hab glaub ich was falsch gemacht. Um mir etwas zusammenstellen zu Können muss ich ja mit einem Komplettpaket anfangen. Mit welchem muss ich anfangen um eure Zusammenstellung machen zu können? man kann ja anscheinend nicht jedes Teil für jeden PC auswählen.


« Dual Channel Interleaved mit 3 DIMMS - richtig eingebaut - ABSTURZ ;(Maus funktioniert seit kurzem nicht mehr einwandfrei mit dem Computer »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!