Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Black Screen nach 3. mal Hochfahren

Hallo Community,

vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.
Das Problem ist folgendes:

Diesen PC

-
Athlon II X2 220 (neu)
- ASUS M3N78-EM (gebraucht)
- Corsair 4x 1GB (weiß nimmer welche, XMS glaub ich) (gebraucht)
- 1x Samsung IDE mit 160 GB (gebraucht)
- 1x Seagate IDE mit  (gebraucht)
- HKC Case 3011GS, ATX, mit 420Watt
  (Netzteil war schon im Case)

habe ich einem Bekannten zusammen gebastelt aus Einzelteilen, wie ich das schon so oft bei Leuten gemacht hab.

Nach dem Zusammenbau stellte ich diverse Notwendigkeiten im BIOS ein (Boot-Lw, RAM der OnBoard-Grafikkarte, Uhrzeit, etc)
Dann hab ich dort Windows 7 x64 drauf geknallt, diverse büroprogrämmlein installiert und ihn mal damit arbeiten lassen


Bislang ist immer alles gut gegangen.

Allerdings heute bekam ich einen Anruf, dass eben dieser o.g. Rechner nicht mehr hochfährt.
Es würde "nichts" angezeigt werden. Black Screen sagen wir dafür.

Wenn der PC hochfährt wird eben nichts angezeigt. Bei manchen Versuchen zeigt sich auch mal der oben links
blinkende Cursor, aber das ist die Ausnahme...

Drecksding! 


Woran könnte es liegen?
Was könnte ich tun?

Geräte abstecken?
RAM taktung im BIOS einstellen?
RAM-Riegel einzeln entfernen?
BIOS auf Setup default?

Für Tipps wäre ich sehr dankbar! 
(Muss nämlich heut abend dahin!)  



Antworten zu Black Screen nach 3. mal Hochfahren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nimm mal die Bios-Batterie für ein paar Minuten vom Board und versuche es erneut.

Jau Danke für die bisherigen tips, ich probier sie nachher mal aus und poste die ergebnisse hier ;)

Werden beim Einschalten Biosmeldungen ausgegeben? Der Weisse blinkende Strich würde nahmlich auf einen zerschossenen MBR oder einen Defekt der HDD hinweisen.

Au wei!  :o Das wäre blöd :(
Hum... ich werds prüfen und hier bescheid geben! ;)
Ich hab keine Info darüber, ob BIOS-Meldungen ausgegeben werden oder nicht :-)

So, Problem ist gelöst! Waren wahrscheinlich entweder schluckauf des PCs ;) oder die vielen Updates, die win7 nach einer Installation so macht ;) Ich kanns nicht genau benennen, mein Bekannter meinte, er hätte die Büchse noch mal angemacht und siehe da, er fährt normal hoch... naja! *schulterzuck*

Trotzdem danke schön an alle ;)


« F_PANEL (Front Panel Header) Problem...Festplatten Prob lem, komisch... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Athlon
Athlon ist die eingetragende Bezeichnung für einen Prozessor der Firma AMD (Advanced Micro Devices, Inc.), einem US-amerikanischen Chip-Hersteller, der den Produktna...

E IDE
Erweiterung des IDE Standards. Siehe auch IDE Standards...

IDE
An die IDE- (Integrated Device Elektronics) Schnittstelle auf dem Mainboard werden die internen Datenträger eines Computers, wie ältere Festplatten, ein CD-ROM-...