Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

rechner ausgesaugt und seit dem geht er nicht mehr an

Guten tag ich habe mal ne frage mein kolege hatt sein rechner ausgesaugt und seit dem geht er nicht mehr an
also erbekommt strom aber ich kann ihn nicht mehr an machen was kann ich da tun ????


-------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben,
Nope

« Letzte Änderung: 28.01.11, 08:58:24 von Dr.Nope »


Antworten zu rechner ausgesaugt und seit dem geht er nicht mehr an:

Hilfe ?? - das Forum heißt doch schon konkreter als die gewünschte Hilfe angefordert wird - Thema bitte ergänzen!

Die Beschreibung der Situation reicht maximal zum Kaffee kochen!

Was heißt denn "er bekommt Strom"? - Im Normalfall wird durch den Tastendruck am Einschalttaster kurzzeitig ein Kurzschluß zwischen zwei Polen am Frontpaneelheader auf dem MoBo hergestellt und dieser Impuls schaltet erst das Schaltnetzteil ein / das Netzteil beginnt zu arbeiten und gibt die notwendigen Spannungen über verschiedene Kabel an den Rechner und seine Komponenten.

Von dem Moment an ist auch das Lüftergeräusch vom Netzteillüfter zu hören.

Fremdhilfe erforderlich - da muß diue Situation so beschrieben werden, daß man sich vorstellen kann was da schieflief.

Bezeichnung des Motherboards ablesen und posten - dann hat man zumindest eine Vorstellung auf welchem Bord welche Kabelverbindung evtl. gelockert oder gelöst sein könnte.

Steckverbindungen alle prüfen ob die Stecker fest in den vorgesehenen Buchsen sitzen = erste Handlung nach Bekanntgabe um welche Technik es hier wirklich geht und welche Reaktionen das Gerät überhaupt zur Zeit noch macht bei welcher Handlung...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Staubsaugertüte mach abgesaugten Teilen (Jumper usw) durchsieben ...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Auch mal sämtliche Komponenten (Steckkarten, Ram etc.) auf festen und orrekten Sitz prüfen. Ansonsten kann man aus der Ferne wenig dazu sagen. 


« Windows 7: wie erfahre ich was für einen arbeitsspeicher ich habeWindows XP: HP-Drucker zieht Papier schief (oder garnicht) ein »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!