Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Film mit Win Live Movie Maker über Fernseher

hallo,
ich wollte gerne einen Film/Diavortrag mit Win Live Movie Maker von meinem Laptop über einen Philips 37PFL5604 Flachbildschirmfernseher abspielen.Ich habe ein HDMI Kabel angeschlossen und auf dem Fernseher "Computer" eingestellt,
aber irgendwie scheint der PC den Fernseher nicht zu erkennen?Jedenfalls funktioniert es nicht.
Hat jemand eine Idee ob es überhaupt bzw. wie es funktioniert?
Ich habe Win7 (64bit) und ein Acer Aspire Notebook.

Hermann



Antworten zu Film mit Win Live Movie Maker über Fernseher:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So,die Verbindung habe ich jetzt hergestellt, aber wie bekomme ich den Vortrag (Filme und Bilder)bildschirmfüllend abgespielt?Im Moment habe ich immer nur den Laptop Bildschirm auf dem Fernseher.

Hermann

Handbuch lesen. Wenn du den Laptopbildchirm am TV hast, dann spiele doch deine Filme ab. Wenn diese am Laptop zu sehen sind, siehst du diese auch auf dem TV.
Nicht alle Geräte, und schon gar nicht unbekannte, unterstützen einen zweiten Bildschirm.
Versuche es mal mit der Fn+F5 Taste, sollte aber im Handbuch beschrieben sein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So, nun haut es hin.Ich mußte natürlich den Film erst speichern und kann ihn  nun bildschirmfüllend mit dem Media
Player wiedergeben.
Danke.

Hermann

Na? Klappt doch.
Danke für deine Rückmeldung


« Ext. KameraPc fährt nicht hoch! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!