Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC fährt nicht mehr hoch!

Hallo :)
Ich habe ein Problem!(Siehe Betreff)
Ich wollte mein PC mit den Sachen aus dem PC meines Bruders aufrüsten, jedoch funktioniert meiner nicht mehr!
Mein PC ist ein Dell Dimension 9150 und hat:
2x 3Ghz Prozessor
2x 2GB DDR 2 von Corsair
Ati Radeon x1900
NT mit 375 Watt

Ich wollte die Ati Radeon HD 4870 vom alten Pc meines Bruders einbauen, jedoch hatte ich Angst das mein NT zu schwach sei. Deshalb habe ich ihn gefragt und er sagte es sei aber machbar. Ich hab sie also eingebaut, der PC fuhr problemlos hoch und ich wollte die Treiber installieren. Doch bei der Installation bekam ich einen Bluescreen.
Ich hatte Angst das mein NT schuldsei und baute deshalb das NT von dem PC meines Bruders ein was 700 Watt Leistung hat ( Ist ein gutes von Thermaltake)
Doch als ich dann den PC starten wollte fuhr der PC nicht hoch. Also wechselte ich wieder die GraKA zu meiner Alten, doch auch hier fuhr der PC nicht hoch.
Deshalb wechselte ich wieder das Netzteil auf mein altes, und es war alles wie vorher doch auch hier startete mein PC nicht mehr.
1-2 "startete" der PC zwar, aber ich hatte kein Bild und auch das Lämpchen vorne am Startknopf war nicht an( was normalerweise an ist!).
Ansonsten wenn der PC Strom bekam, drehten sich kurz die Lüfter, aber hochfahren konnte ich nicht...
ich habe schon den Bios resettet oder längere Zeit rausgenommen.
Ich habe acuh schon versucht denFehler mit dem Ausschlussverfahren( immer eine Komponente abschließen in verschiedenen KOmbinationen)
Aber auchdas hat nichts geholfen..
Also bitte helft mir!!
;D

Ach undwenn es vllt hilft:
Ich habe beim ausbauen des Netzteils den Kühler der CPU am Motherboard gelöst, weil Dell die Kabel dort durch gelegt hat und ich sie nur rausbekam durch das lösen des Kühlers.
Des weiteren bekomme ich seit längerer Zeit vor dem Starten immer die Meldng: "System Batterie Voltage low , to Continue blabla.."
Und der PC fuhr vorhin kurz hoch, ich konnte alles machen, aber nachdem ich den PC runtergefahr.en hab, ging wieder nichts. Dies war auch einmalig.  :/

Gruß der verzweifelte paul!



Antworten zu PC fährt nicht mehr hoch!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

Zitat
Mein PC ist ein Dell Dimension 9150 und hat:
Also mit einem OEM-Mainboard, auf dem sich ein OEM-Chipsatz befindet ;)
Zitat
Ich wollte die Ati Radeon HD 4870 vom alten Pc meines Bruders einbauen
Verständlich, normalerweise geht das auch problemlos ;)
Zitat
Doch bei der Installation bekam ich einen Bluescreen. 
Hier liegt der Knackpunkt:

Entweder gelingt es dir, den originalen Chipsatztreiber (und evtl. vorher ein BIOS) vom Hersteller zu installieren ODER du musst dich damit abfinden, dass dein Board keine anderen Hardware-Komponenten zulässt (Dank OEM-Motherboard-Chipsatz).

Das ist übrigens nicht nur bei Dell so Praxis, sondern auch bei Medion z.B. ;)

Finale Lösung:

Neues Board samt erforderlicher Komponenten + Neuinstallation des Betriebssystems mit allem Drum + Dran .... ;D

« Nach Absturz wird Festplatte nicht erkanntTintenfüllstand wird am Laptop nicht angezeigt. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dell
Dell ist ein US-Amerikanisches Unternehmen mit dem Hauptsitz in Round Rock, Texas, das Computer-Hardware herstellt. Die Produktionspalette von Dell reicht von Speichersys...

Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...

Prozessor
Der Prozessor (auch Hauptprozessor oder englisch CPU - als Abkürzung für "Central Processing Unit" - genannt) ist die zentrale Recheneinheit des Computers. Der ...