Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Probleme mit dem Sound nach Einbau einer neuen Grafikkarte

Hi!

Ich habe vor etwa vier Wochen meine alte Grafikkarte und in diesem Zusammenhang auch mein Netzteil ersetzt (Angaben s.u.).

Seitdem arbeitet der integrierte Soundchip des Motherboards wohl nicht mehr richtig. Der Sound ist noch da und leise Töne in der Mittellage sind noch ganz normal, aber "große" Sounds - Explosionen, laute Musik mit viel Klangvolumen - klingen extrem übersteuert.
Ich kann es nicht anders ausdrücken, das Problem tritt wie gesagt nur bei volumenreichen Klängen auf. Titan Quest bspw. ist seitdem kaum noch spielbar (weil man die Geräusche nicht aushält). Merkwürdigerweise kann ich aber Crysis und Crysis 2 - bis auf einen merkwürdigen Effekt - relativ problemlos spielen. Mag sein, dass ich einfach nicht weiß, wie es richtig klingen soll, weil ich es erst nach dem Umbau erworben habe, aber ich bekomme davon zumindest keine Ohrenschmerzen. Dafür fehlen (nur in Crysis 2) bei den gesprochenen Sätzen im Spiel immer die letzten ein oder zwei Wörter, sie sind wie abgeschnitten.

Da das Problem vor dem Umbau nicht aufgetreten ist, muss es wohl daran liegen. Ich wüsste gerne, was ich machen muss, damit alles wieder so wie vorher klingt, da war die Grafik zwar murks, aber es hörte sich wenigstens gut an!


System:
Motherboard: Asus M4A87TD (steht zumindest auf dem Manual, Everest erkennt es nämlich nicht)
Grafikkarte: Zotac Geforce GTX 470 AMP (vorher: ATI Radeon HD 5450)
Soundkarte integriert (im Geräte Manager steht "VIA High Definition Audio")
Betriebssystem: Windows 7 x64 SP1



Antworten zu Probleme mit dem Sound nach Einbau einer neuen Grafikkarte:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Soundtreiber aktualisieren.
Wasfür ein Netzteil hast du jetzt?

nitrox Rev.2.0 600W

Und wie aktualisiere ich den Soundtreiber? Wenn ich im Gerätemanager auf aktualisieren klicke, sagt er, die aktuellste Version sei installiert, und auf der Hompage von Asus finde ich keine Soundtreiber.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.asus.com/Motherboards/AMD_AM3/M4A87TD/#download
Downloads-Betriebssystem auswählen-Audiotreiber herunterladen und installieren.
Du sagts, von Everest wird dein Board nicht erkannt, ist der Chipsatztreiber überhaupt installiert?

Ich denke schon, da ich den PC von einem Fachmann erworben und seitdem noch nie Format C: gemacht hab. Aber es kann nicht schaden, wenn ich einfach den Chipsatztreiber von deinem Link installiere, oder?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schaden kann es nicht, mach es einfach mal ;)

Nun, die Grafikkarte hat auch einen eigen Soundchip, so viel mir bekannt ist. Nun schau mal im Soundmanager/Soundmixer welcher Soundchip der Standardchip ist. Könnte ohne weiters möglich sein,dass es nicht die integrierte Soundkarte ist. 

« Letzte Änderung: 17.05.11, 18:40:26 von Hannibal624 »

Dann würde ich ja gar nichts hören, oder? Außerdem ist das nicht der Fall.
@ der mensch: Ich hab mir den Chipsatztreiber von der Seit runtergeladen, aber wenn ich den installieren will, startet das ATI Catalyt Control Center und will sich installieren. Gehört das dazu? Ich war eigtl. froh, dass ich das zusammen mit der alten GPU in die Tonne treten konnte.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
@ der mensch: Ich hab mir den Chipsatztreiber von der Seit runtergeladen, aber wenn ich den installieren will, startet das ATI Catalyt Control Center und will sich installieren. Gehört das dazu?
Klar, der Chipsatz ist immerhin auch von AMD.
Zitat
Asus M4A87TD (steht zumindest auf dem Manual, Everest erkennt es nämlich nicht)
Dann hoffe ich das stimmt und es sich nicht um das M4A87TD EVO handelt.

Gibts jetzt schon für VIA VT CCC als Chipsatztreiber,Control Center ist immer noch Software für die Performance des Monitors,ATI Radeon Grafikkartensteuerung.Bei der Geforce Karte irgendwie fehl am Platz.

« Compaq problemFestplatte mit CDFS? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...