Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: Ich habe mir eine externe Festplatte und einen Festplattenadapter gekauft,

Ich habe mir eine externe Festplatte und einen Festplattenadapter gekauft, um Dateien von einer defekten Festplatte zu retten. Meine Frage ist, wie ich die Dateien jetzt von der einen auf die andere Platte bekomme? Direktes Verbindenbeider Platten ist nämlich nicht möglich.



Mein Computer-System: Vista
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: IDE Laufwerk



Antworten zu Windows Vista: Ich habe mir eine externe Festplatte und einen Festplattenadapter gekauft,:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was für ein Adapter ist das?

Wenn das ein IDE-USB Adapter ist, einfach anstöpseln, gegebenenfalls noch Stromversorgung für die Festplatte ranstöpseln und gut is.

Was meinst du mit "direktem" verbinden?

Gruß: Stefan 

Das ist der Adapter: http://www.amazon.de/Digitus-USB2-Adapterkabel-auf-SATA/dp/B000W064DK/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1262716320&sr=8-1

und auf dem Bild sieht man de externe Festplatte. Aber die kann ich gar nicht direkt aneinander anschließen, weil nicht die entsprechenden Anschlüsse vorhanden sind.


 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

die Platte steckt ja auch noch im USB-Gehäuse.
Öffne das Gehäuse und nehme die Platte raus, dann kommen auch die Anschlüsse zum Vorschein.

Die Platte lässt sich nicht öffnen, aber ich habe auch so eine Lösung gefunden.

Trotzdem danke für die Antworten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann lass mal hören...  :)

Doch keine Lösung. Ich hatte sowohl die externe als auch die defekte Festplatte an meinen Rechner angeschlossen und versucht die Dateien mit PC inspector file recovery wiederherzustellen. Jetzt werden mir die Bilder zwar angezeigt, aber wenn ich sie anklicke um sie in groß zu sehen, erscheint immer keine Bilddarstellung möglich. Bin langsam echt an Verzweifeln! :-(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mit knoppix könnte man auf eventuelle dateien zugreifen und diese kopieren.
Das herumfuhrwerken mit irgendwelchen tools ist nicht grade so hilfreich.
Warum man unbedingt usb hier wieder genommen hatte,weis ich nicht.
Interne platten mit IDE oder SATA wäre deutlich schneller und einfacher zu handhaben.

Danke für den Tipp. Nur das mit der internen Platte verstehe ich jetzt nicht, bin aber auch ne Frau.  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dein Geschlecht tut hier garnix zur sache,außer Du möchtest damit auf bestimmte vorurteile hinweisen...
Bei einem desktop rechner kann man immer platten nachrüsten.Deswegen defekte platte und platte,wo daten drauf kopiert werden sollen,einbauen und knoppix starten.
ubs platten mögen ja cool sein,haben aber gravirende nachteile,grade bei sehr großen datenmengen.Nur wird dies im geschäft gerne verschwiegen...
und warum sollte man kunden im geschäft korrekt beraten?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 ???  Jetzt werden mir die Bilder zwar angezeigt WIE ???

Lass sie mal als Namen anzeigen , mit Endung.

Wenn da z.B. das   .jpg  fehlt,musst du sie umbenennen ....

Also es ist ein Netbook, in das immer nur eine Platte gleichzeitig passt. Und die defekte wird ja eben gar nicht gelesen.

Die Endung stimmt schon Ist JPG. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ein aktiver USB-Hub wäre da hilfreich.
Kostet doch nicht die Welt.

Deine Platte hat einen Stromanschluss ?
Sonst brauchst Du noch ein Y-Kabel , damit Strom von 2x USB die Platte versorgt !!

« Letzte Änderung: 02.07.11, 17:55:22 von Ava-Tar »

Ich hab mittlerweile alles gekauft. Einen Adapter für die defekte Festplatte, einen USB-Hub und die externe Festplatte.

Die externe Festplatte hat keinen extra Stromanschluss. Da hängt ein Kabel dran von dem 2 USB-Anschlüsse abgehen, sieht man denke ich auch auf dem Foto. Und der Adapter für die defekte Festplatte hat natürlich ein extra Stromkabel.

Das Problem ist, dass alle bisher ausprobierten Wiederherstellungsprogramme die Bilder entweder wiederherstellen, aber dann nicht anzeigen bzw. das Bild fast komplett grau ist.

Oder sie erkennen die Festplatte gar nicht erst und ziehen nur die Dateien von der aktuellen Festplatte runter, die ich im Netbook habe.
 ??? ??? ??? ??? ??? ???
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du hast den Aktiven USB-Hub am PC ?

Dahinter die Platte ohne Strom mit Doppel-USB angesteckt ??

Oder Platte mit Strom & 1 USB Stecker ?

Foto machen ?

Mal nen Checkdisk über die Platte gejagt ?


« Windows XP: 1 Min bis sich der PC starten lässtWindows XP: Monitor schaltet nach Booten aus »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...