Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows erkennt die falsche Grafikkarte!

Hab jetzt schon mehrere Foren abgeklappert und ewig über Google gesucht, aber nichts gefunden das mir hilft.
Ich habe das Problem, dass Windows die falsche Grafikkarte erkennt.
Im Gerätemanager,dxDiag etc. zeigt er "ATI Radeon X 1250" an.
Ich habe vorhin deshalb nochmal meinen Pc aufgeschraubt und nach gesehen. Auf der GraKa stand unschwer zu erkennen, dass es eine geForce 8800 gt ist. Habt Ihr Ideen? Freu mich über jeden Versuch.



Antworten zu Windows erkennt die falsche Grafikkarte!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
wenn es nur ein Aufkleber auf der Grefikkarte ist, an dem Du Deine Karte identifiziert hast, nun, den kann man manuell leicht auftragen/ändern.
Was sagt denn der Hardwaremamager ? Oder lade Dir doch mal das Programm SIW von hier herunter und lese die Daten ab.
Kann es ein, daß Du eine onboard-Karte auf dem Mainbaord verlötet hast ? Wobei die in der Regel deaktiviert wird, wenn Du eine externe Karte installierst.
Bis bald.
Gruß, zaunk

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hallo,
wenn es nur ein Aufkleber auf der Grefikkarte ist, an dem Du Deine Karte identifiziert hast, nun, den kann man manuell leicht auftragen/ändern.

Wieso sollte jemand einen Aufkleber fälschen?
Ob du mit Hardwaremanager, Gäretemanager meinst, weiß ich nicht. Habe mir auf jeden Fall das von dir empfohlene Programm runtergeladen und dort wird meine GraKa als ATI Radeon X1250 erkannt.
Kann es ein, daß Du eine onboard-Karte auf dem Mainbaord verlötet hast ? Wobei die in der Regel deaktiviert wird, wenn Du eine externe Karte installierst.
Bis bald.
Gruß, zaunk

Habe an dem PC überhaupt nichts gemacht, weder gelötet sonst noch eine andere GraKa eingesetzt oder ähnliches. Alles so wie Ich ihn gekauft habe.

Chevchris

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
wenn Du Deinen PC frisch gekauft hast, dann frag mal da nach, wo Du ihn her hast.
Also wenn das Programm SIW und Windows durch das Programm dxdiag Deine Grafikkarte als eine ATI X1250 erkennen, dann ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, daß da auch eine im PC drin steckt. Denn Karten mit dem Chipsatz von ATI sind halt doch nicht das gleiche wie die von Nvidia. Außerdem würde Dein System sich beschweren, wenn Du eine Karte von ATI am Laufen hast und mit dem Treiber von Nvidia arbeitest.
Der Aufkleber selbst muß auch nicht gefälscht sein, sondern nur nachträglich dort aufgeklebt worden sein, wo vorher vielleicht was anderes drauf stand.
Schau doch mal nach, was für ein Grafikkartentreiber gerade in Verwendung ist und melde Dich nochmal.
Gruß, zaunk

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Oder, du hast statt 8800 gt Treiber einfach ATI X 1250 treiber installiert.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
@semih34:

Oder, du hast statt 8800 gt Treiber einfach ATI X 1250 treiber installiert.
. Genau das ist, was nicht geht! Innerhalb eines Herstellers und einer Serie ist es wohl möglich, aber über Hersteller-/Chipsatzgrenzen hinweg nahezu unmöglich ! Dann wäre es ja prinzipiell ganz egal, was für einen Treiber man installiert. Und das war bisher immer mit das wichtigste, um ein problemloses Arbeiten am PC zu ermöglichen.
Gruß, zaunk

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der PC ist nicht frisch gekauft, bräuchte nur nun die Optionen der besseren Grafikkarte.

Treiberversion der ATI X 1250 : 8.360.0.0

Da ich im Gäretemanager die geForce nicht sehe, weiß ich dessen Treiber nicht.

Chevchris

Angaben zum System(Mainboard),die ATI X1250 ist mit wahrscheinlichkeit die Onboard Karte,Bios Einstellungen vornehmen.

Wo ist das Monitorkabel eingesteckt................wenn die Geforce nicht erkannt wird,kannst Du auch den Treiber  nicht installieren.

Und deine Karte sieht so aus?

http://www.nvidia.com/object/product_geforce_8800_gt_us.html

Ist richtig eingebaut und der Monitor auch an dieser Karte angesteckt? Die ATI ist nähmlich eine, wie schon erwähnt wurde, ON BOARD Karte.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
Es war viel einfacher.
Ich habe den Pc zu einem Experten gebracht, und dieser versicherte mir, dass die Grafikkarte kaputt sei.

Gruß Chev

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
danke für Deine Rückmeldung.
Es ist aber auch klar, wenn Du das Monitorkabel in den Anschluß für die Ati-Karte steckst und Du darüber auch ein Bild bekommst, daß dann auch diese Karte aktiv ist.
Hättest Du das Monitorkabel in den Anschluß der Nvidia-Karte gesteckt, wäre wohl kein Bild gekommen.
Hättest Du uns das gleich am Anfang mitgeteilt, hätten wir Dir schneller einen Tipp geben können.
Gruß, zaunk

Ich nehme an, dass hier gar keine zweite Grafikkarte verbaut war. Habe eine Anfrage mit einem Bild verlinkt, kam keine Antwort. Wer weis was der TO für einen Aufkleber gesehen hat.


« Eizo 9070SBrother J125, J315 oder HP B110A? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Google
Google ist Marktführer unter den Suchmaschinen weltweit. Geführt von dem amerikanischen Unternehmen Google Inc. werden neben der Suchmaschine auch viele weitere...

Google Doodle
Als "Doodle" werden die kleinen Grafiken bezeichnet, die die Google Suchmaschine an bestimmten Tagen statt dem eigentlichen Google Logo auf der Webseite anzeigt: Damit wi...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...