Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Bios Mainboard Problem

Hallo Leute,

seit einiger Zeit stand mein Pc in der Ecke weil er nicht funktioniert hat.
Nun hab ich mich jedoch entschlossen in wieder auf vorderman zu bringen.

Das Problem war das er automatisch Neustartete und wieder Neustartete ohne das man was dagegen tun konnte, dann hat er viel gepippst und der Bildschirm wurde schwarz.
Und dann ging er irgendwann garnichtmehr an...
Jetzt als ich ihn mal probierte anzuschließen geht er zwar an bzw. led und lüfter leuchten doch bildschirm immernoch schwarz..jedoch kommen keine pipser mehr.
Grafikarte ram und festplatte sind in ordnung.
ich denke das es am mainboard oder bios liegt.

bios reset hab ich schon versucht hat aber nichts gebracht..
nun werde ich ja wahrscheinlich ein neues mainboard brauchen,aber ich weiss nicht welches ich brauche und wie man es installiert etc.
bin noch schüler und hab nicht sehr viel geld zur verfügung für einen neuen pc.

Brauche dringend eure hilfe!

Danke schonmal im vorraus



Antworten zu Bios Mainboard Problem:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

dann hat er viel gepippst und der Bildschirm wurde schwarz.


Wieviel mal... Kannst du dich noch erinnern?

Andere Grafikkarte oder Ram schon getestet?

Evt. Liegt es am Netzteil
 
« Letzte Änderung: 22.09.11, 21:07:26 von semih™ »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn das Budget knapp ist, dann gehe zum Kumpel und tausche dort die Teile bis der Fehler gefunden ist. Das kostet erstmal kein Geld.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kann man den das mainboard einfach austauschen?
grafikkarte und ram hab ich halt an einem anderen pc getestet und funktionieren..
wie oft er gepippt hat kein ich leider nicht sagen aber es war sehr oft..

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ein Tausch vom Board ist normalerweise kein Problem (es gibt ausreichend Videos und Anleitungen im Netz darüber). Auch mal mit einem anderen Netzteil versuchen (falls möglich).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ok danke
wie kann ich rausfinden welches mainboard ich brauche?
und bei neuem mainboard ist dann auch ein neues bios dabei oder?
mb

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
um herauszufinden, welches Mainboard Du benötigst, schraub einfach mal den Rechner auf (Seitenwand entfernen) und schau, was auf dem "alten" Mainbaord drauf steht. I.d.R. sind dort die Bezeichnungen vermerkt. Ansosnten könnte noch helfen, wenn Du weißt, welche CPU genau verbaut ist.
Mit dem Mainboard gibt es auch gleich ein neues BIOS, das man eventuell später noch updaten kann.
Gruß, zaunk

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

p4m900t-m2 rev:1.0
15-k49-011008
steht drauf aber ich find es nirgends zu kaufen?
 

Musst doch nicht das selbe kaufen,hast ein Elitegroup mATX mit Sockel 775.

Schau einfach Mainboards mit Sockel 775 DDR2 wenn dein Gehäuse den Platz bietet auch kein mATX,
m=klein,auch ATX.Die Cpu und Speicher passt dann,Grafikkarte auch,ist PCI-E Steckplatz.

http://www.chip.de/preisvergleich/92402/Datenblatt-Elitegroup-P4M900T-M2-Sockel-775.html

Hol dir Hilfe Vorort beim Einbau,wenn das noch nie gemacht wurde.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ok vielen dank
kann es aber auch sein das der prozessor kaputt sein könnte?

Fehler kann man nicht ausschliessen,könnte gut sein das Du ein neues kaufst und der Fehler gar nicht
daran lag.Wenn die Reihenfolge der Bios Pieptöne noch bekannt wären,könnte man genaueres sagen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nur mal zur Ergänzung:

http://www.biosflash.com/bios-pieptoene.htm

Das Board muss übrigens nicht unbedingt das gleiche wie dein bisheriges sein, würde aber vermeiden, dass das Betriebssystem evtl. neu installiert werden muss.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi leider kann ich nicht genau sagen  wie viele töne es waren,aber es waren sehr viele

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.amazon.de/ASUS-P5QPL-AM-Mainboard-Sockel-Intel/dp/B00271RKVC/ref=cm_cr_pr_product_top

hi würd gern wissen ob dieses mainboard für meinen pc passend wäre?
p4m900t-m2 war das alte mainboard...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button


hi würd gern wissen ob dieses mainboard für meinen pc passend wäre?


Sollte gehen.

Unterstützte Prozessoren: Intel(R) Core(TM)2 Extreme Prozessor QX6800-QX9650, Intel(R) Core(TM)2 Quad Prozessor Q6600-Q9650, Intel(R) Core(TM)2 Duo Prozessor E4300-E8600, Intel(R) Pentium(R) Prozessor E2140-E5400, Intel(R) Celeron(R) Prozessor E1200-E1400, Intel(R) Celeron(R) Prozessor 420-450;

RAM
Sockel: 2 x DIMM 240 Pin DDR2
RAM Typ: DDR2-800
RAM max. [MB]: 8192


 
« Letzte Änderung: 28.09.11, 15:30:31 von semih™ »

« CanoScan LiDE 210Computer ist eingefroren und danach war schwarzer Bildschirm »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...