Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Grafikkarten Fehler

habe eine neue Graka (HD RADEON 4650) eingebaut system (amd dualcore 3 ghz, 2GB RAM ,650 Watt Netzteil chipset ist ati weiß nich welches, WINDOWS XP HOME )

nun das problem ist das system bootet normal bis zum anmelde bildschirm dann schaltet der monitor ab der PC läuft aber weiter.

korrioser weise mit der alten Graka "HD RADEON 3450" läuft es problemlos

habe bereits mehrere treiber alte und neue ausprobiert, sowie auch ein reset des bios durchgeführt aber der fehler besteht weiter !

woran könnte es liegen oder was könnte ich noch probieren ?

danke im vorraus 

« Letzte √Ąnderung: 19.11.11, 22:56:06 von CHAKAREY »


Antworten zu Win XP: Grafikkarten Fehler:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Erstmal alten treiber restlos entfernen,dann hier berichten.
Neue karte wurde auch korrekt an netzteil angeschlossen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

treiber habe ich restlos entfern da ich ebenfals auf einen treiberfehler tippe und einen eigenen stromanschluß hat diese Graka nicht . ???

Grafikkarte wenn die Möglichkeit besteht in einem anderen PC testen. Könnte, auch wenn diese neu ist, defekt sein.
Oder, da die Karte im VGA Modus funktioniert, mit F8 in den Repmode starten. Hier Abgesichert oder VGA wählen. Nun im Gerätemanager mal nachsehen welche Treiber tatsächlich installiert sind. Microsoft oder die ATI.
Ansonsten mal Grafik im Gerätemanager "entfernen" und neu starten. Das System sollte nun die Karte neu installieren. Nun guckst du nach welche Karte installiert wurde. VGA kompatiebel oder deine ATI.


« Laptop geht nicht mehr an ...Windows 7: brauch dringend einen neuen Laptop »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!