Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mein Laptop geht einfach aus ( ausserhalb Windows 7 )

Hey habe ein Problem mit meinem Laptop.

Mein Laptop geht immer nach einer gewissen Zeit ausserhaln von Windows 7 (Professional 64-Bit) selbst aus und ich weiß nicht warum, kann mir da jemand helfen? habe auch überal gegoogelt und NIX gefunden und deswegen schreib ich jetzt mal....

Folgende Angaben:

Mein Laptop :

Datenblatt Packard Bell LJ75
CPU: Intel Core i5 430M (2,27 – 2,53 GHz)
RAM: 4 GByte DDR3 Arbeitsspeicher
HDD: 320 GByte SATA Festplatte (5400 rpm)
LED: 17,3-Zoll HD+ -Display (1600 x 900 Pixel), Glare
GPU: ATI Mobility Radeon HD5470 (512 MByte DDR3), DirectX 11
Ports: 4x USB, HDMI, VGA, Audio In & Out, Kartenleser
Opt. Laufwerk: DVD-Brenner
Netzwerk: WLAN (a,b,g,n), Gigabit-LAN


Vorgeschichte: Habe eines Tages mein Sohn ( 3 Jahre ) früh am morgen Kinderfilm sehen lassen und
ein Glas Apfelshorle neben mein Laptop hingestellt ( hab mir nichts dabei gedacht ),
anschließend als ich kurz zur Küche war, hat mein Sohn eiskalt ein Glas Apfelschorle
( ca 100ml ) über meiner Tastatur gekippt. Ich habe es leider dann gemerkt wo meine Tastatur
gebackt hat. Danach ging es später einfach mal so aus und habe mich so weit wie es geht
erkundigt und informiert. Zum Glück hatte ich noch Garantie drauf wo ich es schickte zu Me...
Markt, und die mir auch noch sagten was klar ist, dass es ein Feuchtigkeitsschaden wäre das ich kein Garantier Anspruch mehr hätte
( versuch war es wert ;D..). Ich natürlich enttäuscht zurück und habe meinen Laptop ca. 4 Monate
stehen lassen. Dann habe ich mir es mal persönlich mal angeschaut und festgestellt das es NUR
unter meine Tastatur klebrig war, um sicher zu gehen habe ich meinen Laptop Komplett auseinander gebaut.
Ich habe ALLES gründlich mit Alkohol gesäubert so gut wie es geht anschließend Staub gesäubert
und neue Paste drauf gesetzt. So habe es angeschaltet und es funktioniert!  ABER Nebeneffekte sind....
das Mein CPU Sehr schnell heiß wird, also wen ich nix mache und einfach nur so auf meinem Desktop schaue
hat es um die 40 - 60 C was auch normal ist, sobald ich z.B. Windows Update mache kommt es schon auf
die 80 - 95 C...  gut damit kann ich auch leben, und JETZT kommt es wo mein Problem ist...


Ich würde gern mein eigenes selbgebasteltes Windows 7 mit meiner nötigen Software ein Image machen
per WinPE also ImageX  benutzen. Ich starte also mein Rechner neu und boote WinPe  per USB Stick und
fährt ganz normal hoch und gebe ganz normal meine Befehle ein und zieht sich mein Image runter,
ca. nach 20% geht einfach mein Rechner IMMER aus!! WARUM ??? habe alles getestet und was ich
noch bemerkt habe das mein Rechner IMMER ausgeht wen es NICHT im Windows 7 bzw. alles außerhalb
tue z.B. CD booten oder USB booten oder BIOS rein gehen etc. ..ist was eigentlich kein Problem
wäre, aber ich will nun mal auf die Möglichkeit haben außerhalb Windows zu arbeiten, quasi in
bootbaren Sachen oder Bios Einstellung.Ich habe ALLES versucht zB Neue Paste, in drinn alles gesäubert neues Bios updtate, Komplett alles gereinigt blitzeblank und sogar extra einen lüfter für laptops gekauft (Cooler Pad). Mit Akku hat es nix zu tuhn benutze es ständig über Netzteil.

« Letzte Änderung: 05.12.11, 13:02:10 von Cipher »

« Windows 7: Graka-lüfter dreht ständig hoch.Windows Vista: »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!