Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Festplatte klonen

Hallo,
folgendes Problem : meine Maxtor Platte 200 GB fängt an zu schwächeln, wird verdammt langsam und immer lauter . Nun willb ich  diese auf eine WD Platte 320 GB klonen damit ich einem Crash zuvorkomme.
Habe nun  WD in den Rechner eingebaut und einfach nur auf dem Motherboard auf einen freien Slave gesteckt und mit Strom versorgt.  Leider erkennt der Arbeitsplatz keine neue oder 2 Platte damit ich sie nun einfach mit inem Programm spiegeln könnte.  Auf dem BIOS ist sie allerdings zu finden - beide Platten als Master .
Wo liegt mein Fehler und welche Freeware Software eignet sich zum kompletten spiegeln also inkl. Win XP prof. und allen Programmen und Daten .
Schönen Dank vorweg. 



Antworten zu Festplatte klonen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

mit clonezilla könnte man es klonen:

http://www.chip.de/artikel/Clonezilla-Festplatten-kostenlos-klonen_32145674.html

Gruss A K

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Auf dem BIOS ist sie allerdings zu finden - beide Platten als Master . 

Zwei Platten als Master-> auf beiden wird ein System gesucht!

1. die neue Platte als Slave jumpern

2. in der Datenträgerverwaltung der neuen / zweiten Platte einen Laufwerksbuchstaben zuweisen, evtl. auch noch initialisieren + formatieren.

3. Platte spiegeln mit dem kostenlosen "Acronis True Image"  entweder von
 
 http://support.wdc.com/product/downloaddetail.asp?swid=119&type=download&wdc_lang=de

oder

 http://www.seagate.com/ww/v/index.jsp?locale=de-DE&name=discwizard-eula&vgnextoid=d8b59b3950c23110VgnVCM100000f5ee0a0aRCRD

 http://www.seagate.com/support/discwizard/DiscWizardSetup.de.exe
 

« PC springt nicht mehr anWindows 7: Kauf einer internen Festplatte »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!