Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows 7: Netzwerkverbintung wird nach gewissem Datenvolumen getrennt

Hallo,

wenn ich etwas downloade, wird nach einem gewissen Datenvolumen die Verbintung zum Router getrennt.
Ich habe einen NAS Server in mein Netzwerk eingebunden. Wenn ich jetzt etwas von meinem Laptop auf den Server kopiere passiert an der stelle nach ca. 3 GB das gleiche. Die Netzwerkverbindung wird unterbrochen bzw meldet ein Problem (gelbes ausrufezeichen). Anschließend muss ich jedesmal die Verbindung trennen und dann erneut verbinden. Dann geht für eine gewisse Zeit wieder alles.

Beim normalen Internetbetrieb passiert das allerdings nicht. Nur bei größeren Datenmengen.
Ich weiß nicht mehr weiter, woran kann das liegen.

Ich nutze Kalbel Deutschland (Modem) mit einem TL-WR841N Router an den Ich mein NAS angeschlossen habe.

Ich hoffe es kann jemand helfen?


Mit freundlichen Grüßen

Barcode2010


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.



Antworten zu Windows 7: Netzwerkverbintung wird nach gewissem Datenvolumen getrennt:

Kann es sein, dass dein NAS FAT32 formatiert ist?

Nein das ist nicht das Problem. Es ist "ext4" formatiert ...ich bin da auch noch nicht so bewandert. Kann beim formatieren nur ext3 und ext4 auswählen. Ist ein NAS von Qnap.

- Aber wenn ich was über den Qnap Manager drauf laden will sagt er mir immer, dass die Datei nicht Größer als 2Gg sein darf. Drum war mein erster gedanke auch FAT32 ...als ich das ganze formatieren wollte hab ich nich schlecht geschaut. Hat zuvor noch nie was von ext3 oder 4 gehärt.

Nichts desto trotz hat das ja nichts damit zu tun, dass die W-Lan verbindung unterbrochen wird, oder?
Ich hab auch nirgends ne einstellung gefunden, was die Daten auf eine bestimmte menge begrenzen würde.
Gibt es so etwas?

Ich muss zugeben ich bin eben auf dem Gebiet Nas und Netzwerke nicht gerade der große Experte, aber EXT3 EXT4 Format ist eine Linux formatierung, das heißt dein NAS läuft mit einem Linux kernel. Ist an und für sich auch üblich.
Die Trennung des Wlan kann demnach schon damit zusammenhängen, da der Datenfluss zum NAS ja über den Router gesteuert wird. Ist nur eine Vermutung von mir. Versuche doch mal nur Pakete mit max 2 Gig zu übertragen. Wird auch hier abgeschaltet.


« Neue Festplatte Formatieren ohne Betriebssystem?Windows 7: ATI Radeon hd 5770 funktioniert nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!