Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Die beste Bios-Einstellung

Ich habe Windows XP-Professional

,habe eine Festplatte


und möchte die bestmögliche Bios-Einstellung

Wo find ich das bzw. wie könnt ihr mir da helfen wenn möglich mit Bildern



Antworten zu Win XP: Die beste Bios-Einstellung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
warum willst Du was ändern, wenn Dein System stabil läuft ?
Die "bestmögliche" Einstellung gibt es nicht, sondern nur die Deinen Anforderungen angepaßte Einstellung. Legst Du Wert auf viel Sicherheit oder hohe Stabilität oder große Schnelligkeit oder Variabilität oder ... fast immer sind die Einstellungen anders zu machen.
Deshalb mein Rat, lass es bleiben oder mach Dir zuerst Gedanken, was Du unter "bestmöglich" verstehst. Übrigends, die eierlegende Wollmilchsau gibt es nicht. Kompromisse wirst Du immer machen müssen.
Gruß, zaunk

Also eigentlich wollte ich nur mal gucken ob da alles richtig ist weil vorher eine 2te Festplatte drin war und ich mein das dafür im Bios was verändert wurd.

Und hab das gefühl das mein PC jetzt zu lange braucht zum hochfahren.Vielleicht versucht der erst anders zu starten oder so keine ahnung.

Also Grundeinstellung und wenn es schneller geht wäre mir auch recht .

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
Du solltest erst mal mitteilen, um welches BIOS es sich handelt.
Die gängisten sind von AWARD, Phoenix, AMI .
Und dazu natürlich die Versionsnummer. Wird alles beim Booten angezeigt.
Wieso meinst Du , daß was im BIOS verändert wurde. Hat jemand anderes den PC dafür eingerichtet ? Kannst Du diese Person nicht auch fragen ?
Gruß, zaunk

Mit diesen Angaben

Zitat
Ich habe Windows XP-Professional

,habe eine Festplatte


und möchte die bestmögliche Bios-Einstellung
ist Dir nicht zu helfen. Die Frage ist an Inhaltslosigkeit kaum zu überbieten. Du könntest genau so gut auch fragen
"Ich habe ein Auto, habe einen Motor. In welchem Gang fährt es am besten?"
Zitat
  hab das gefühl das mein PC jetzt zu lange braucht zum hochfahren.Vielleicht versucht der erst anders zu starten
Wenn Du nur "das gefühl" hast und gleichzeitig aber
Zitat
oder so keine ahnung
dann würde ich auf jeden Fall die Finger komplett vom Bios lassen. Mit deinen hier dargelegten Kenntnissen wird der Rechner, zu dem hier JEDE ANGABE FEHLT, anschließend überhaupt nicht mehr hochfahren. Garantiert nicht;D
Bereinige einfach mal den Systemstart.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
@Hitze schadet dem Gehirn: Schön, daß Du Dich mal gemeldet hast. Wurde auch mal Zeit, daß das jemand anspricht.
Wenn Du der Themenstarterin schon nicht zutraust, einigermaßen zielführend im BIOS Änderungen durchführen zu können, wieso glaubst Du dann, daß sie den Windows Systemstart kompetent verbessern kann ? Du hättest ihr dann zumindest mal eine Anleitung mitgeben bzw. verlinken können.
Gruß, zaunk

 

Zitat
Du hättest ihr dann zumindest mal eine Anleitung mitgeben bzw. verlinken können.
Bitteschön
http://www.dirks-computerecke.de/windows-xp/winxp_systemstart.htm

http://www.computerbild.de/artikel/cb-Ratgeber-Kurse-Windows-98_2000_XP-Windows-XP-von-Hand-beschleunigen-2019866.html

http://www.windows-tweaks.info/html/dienste.html

Und natürlich auch so überflüssige Dinge wie Skype, Messenger und alles von iTunes, die mit Sicherheit nicht automatisch starten müssen, sondern nur bei Bedarf. ;)


Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
@Hitze schadet dem Gehirn : Siehste, geht doch. Da ist der Themenstarterin doch geholfen. Wenn Sie es sich zutraut.
Gruß, zaunk


« Festplatte - verschwundene Daten?Windows XP: Epson LQ-680 Papier Annahme Problem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...