Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC friert ein.?

Hallo Jungs ich habe ein Problem.
Vorgestern habe ich meinen Rechner von innen sauber gemacht.
Wie ich das eigentlich immer mache mit dem Kompressor.
Habe dann den Deckel wieder zu und auch alles wieder richtig angeschlossen. Nur habe ich jetzt bemerkt das mein Rechner hin und wieder einfriert. ??? Die Maus bleibt einfach stehen und ich kann dann nichts mehr machen. Muss meinen Rechner dann Neu starten dann geht es wieder es kann sein das es mal 2 Tage gut geht aber dann wieder dieses einfrieren.??
Meine Frage woran kann das liegen Bzw. wie behebe ich den Fehler.?? Was kann ich machen.? Hoffentlich nicht schon wieder Format : C
Mein PC Aldi MD 8083
3 GHZ
Graka ATI Radeon
2 GB Ram
Gruß Ingo
 



Antworten zu PC friert ein.?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn der Rechner einfriert hat es meist mit dem Arbeitsspeicher zu tun.
überprüfe doch mal zuerst alle Steckplätze, auf deinem Mainboard auf festen Sitz.
(auch mal ab und wieder einstecken-Arbeitsspeicher)
den Rechner vor herrunterfahren, komplett vom Strom trennen und alle Usb-Anschlüsse entfernen
Neustart.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Copy mein Arbeitsspeicher müsste in Ordnung sein.
Unter System wird mir ja alles richtig angezeigt.
Ich habe meinen Rechner mal 2 Stunden einfach so laufen lassen
mit Bildschirmschohner das war ohne Probleme. Dan habe ich mich  ins Internet rein gewählt ging auch noch ohne Probleme.
Als ich dann deinen Beitrag sah habe ich das Internet mal minimirt und SIW geöffnet Wegen Arbeitsspeicher. So da wurde mir Arbeitsspeicher als in Ordnung angezeigt dann wollte ich da wieder raus da war mein Rechner aber schon wieder eingefrohren. Musste also wider Reset machen. Ich schreibe ja gerade über meinem Rechner da ich ja nur einen habe. Hm mal den Rechner vom Strom trennen könnte ich ausprobieren.
Gruß Ingo

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.heise.de/download/memtest.html
überprüfe den Arbeitsspeicher mal damit am besten über Nacht.
wenn der auch keine Fehler anzeigt, würde ich auf das Netzteil tippen..könnten aber auch andere Fehlerquellen sein(Grafikkarte/Festplatte)
suche dir was aus.

« Windows 7: Lautsprecher bleiben stillCPU Temperatur besorgniserregend [Phenom II x4 965] »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Maus
Eine Computer-Maus ist ein peripheres Endgerät und gehört zu den Eingabemedien am Computer. Generell kann zwischen optischen-, Laser- und kabelgebundenen Mä...

Bitmap Format
Das Windows-Bitmapformat ist das Standard - Grafikformat, auch Rastergrafik genannt, von Windows Microsoft. In dem Bitmapformat existiert auch das Startlogo von Windows, ...